Sie sind nicht angemeldet.

[Sonstige] HipHop allgemein

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 15. April 2006, 06:56

lol leude, hier findet eine Diskussion über Hiphop ALLGEMEIN! statt und nicht nur über Bushido also postet was normales und nich diesen "Bushido dies, Bushido das" scheiß, ok, jeder hat seine meinung aber wenn dann sollte man seine meinung so äußern das man drüber diskutieren kann und "bushido ist scheiße" "nein ist er nicht" ist wohl keine diskussion, so und nu BTT^^


ich war lange fan von hiphop, bin mit dem zeug aufgewachsen (2pac, biggie) und naja, man hat mich vom hiphop-trip runtergeholt (<- zweideutig^^) xD

manche´s ist nicht schlecht, z.B. gefällt mir von bushido das album "Carlo Cokcc Nutten2", also meiner meinung nach is immer etwas dabei was einem gefällt, auch wenn leute sagen sie hassen hiphop, irgendein lied gefällt denen schon XD

nyo, das wars von mir, zwar ein wenig sinnlos aber naja, schaut auf die uhr, hab nich gepennt o_O

22

Sonntag, 11. April 2010, 17:28

Sehr schöner Thread, den könnte man gut wieder füllen.

Zitat

lol leude, hier findet eine Diskussion über Hiphop ALLGEMEIN! statt und nicht nur über Bushido also postet was normales und nich diesen "Bushido dies, Bushido das" scheiß, ok, jeder hat seine meinung aber wenn dann sollte man seine meinung so äußern das man drüber diskutieren kann und "bushido ist scheiße" "nein ist er nicht" ist wohl keine diskussion, so und nu BTT^^

Gut gebrüllt, haltet euch also bitte dran.

Meiner Meinung nach müsste man glaube ich erstmal gucken wer welche Musik macht.
Weil die genannten Künstler fallen nicht alle in die gleiche Sparte, denn während Fler,Bushido,Sido etc. in die Rapsparte fallen betreiben Samy, Savas etc. Hip-Hop für mich.

So wie ich es empfinde und es mir auch erklärt wurde, besteht der Unterschied zwischen Hiphop und Rap darin,
das es beim HipHop intensiv um die Beats, die Reime, Freestyle, einfach die Musik selbst geht.
Beim Rap hingegen werden viel mehr spezifische Lieder gemacht.
Ich mein hört euch die Lieder von D-Bo an(deeper Rap) und danach Samy oder Savas und man merkt sofort das D-Bo in eine bestimmte Richtung geht, während Samy Partysongs,Freestyles,deepe Songs etc. macht.
Auch kann ich keinen Rapper nennen der Freestylen oder Beatboxen kann.

Was mich persönlich an Bushido immer sehr gereizt hat war einfach diese Fick-auf-alles-Attitüde.
Er ist in der Rapszene für mich wie ein Rockstar, man schaltet irgendein Lied von ihm ein und scheißt auf alles, egal wie sehr es unter die Gürtellinie geht.
Sprich: Die Leute mögen es nicht oder man darf es nicht, dennoch machen wirs.
Auch was ich sehr besonders an Bushido bzw. EGJ finde ist das die Beats immer sehr dunkel gehalten sind.
Viele die ich gefragt habe was die von Bushido halten oder warum sie ihn nicht gerne hören, war die Begründung meistens:"Es fickt den Kopf, du fängst bei den Liedern einfach extrem an zu denken".
Und das gilt halt auch für viele andere deutsche Rapper.

Was den deutschen Hip-Hop betrifft würde ich behaupten das Samy Deluxe und Kool Savas den besten Hip-Hop Deutschlands machen und für längere Zeit erstmal niemand besseres kommen wird.
Ich wage auch zu behaupten das Samy und Savas vielen amerikanischen Künstlern die Stirn bieten könnten.
Die beiden sind für mich einfach lyrische Genies.
Unglaublich geniale Punchlines sowie die unterschiedlichsten Reime die das Herz begehrt, die beiden können alles bieten.

Bookmark and Share
AT-Button 3