Sie sind nicht angemeldet.

[Romance] Step Up

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LILprincess

unregistriert

1

Freitag, 6. Oktober 2006, 17:24

Step Up

Tyler Gage (Channing Tatum), ein junger Draufgänger aus Baltimores übleren Gegenden, wird nach einem Zusammenstoß mit dem Gesetz zu 200 Stunden Sozialarbeit verurteilt. Diese muss er ausgerechnet an der renommierten Ballett-Schuleauf der anderen Seite der Stadt abarbeiten. Zuerst will er mit den Studenten nichts zu tun haben, doch dann trifft er die faszinierende Nora (Jenna Dewan), den Star der Schule. Als Nora für ihre nächste wichtige Aufführung verzweifelt nach einen neuen Tanzpartner sucht


Ich bin gespannt wie der Film ist! Ich schau ihn morgen abend im Kino an und ich freu mich drauf!

Der Film ist erst seit gestern in den Kinos und ich hab nur gute Kritik bisher gehört
also we will see

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Oktober 2006, 17:15

Ich werd ihn mir erst am Mittwoch anschaun.
Aber das, was ich gesehn habe, scheint interessant zu sein.
(ja, ich bin Tanzfilmhasserin...aber diesesmal setz ich ein Fünkchen Hoffnung auf diesen Film-.-)
Hierbei scheint es sich nicht alles im Film ums tanzen zu drehen wie bei Dirty Dancin..(alein Dirty Dancing einzutippen verursacht bei mir Gänsehaut der Abneigung-.-)

LILprincess

unregistriert

3

Sonntag, 8. Oktober 2006, 10:57

Also du kannst ihn dir ruhig anschauen des Film ist einfach nur haaaammmmmmmmmmmmmeeeerrrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Und des is weder nur Tanzfilm noch nur Liebesfilm! des is voll perfekt gemacht:D und der soundtrack zu is auch geil!

Ivalina

Moderator

  • »Ivalina« ist weiblich

Beruf: ..bin in der bösen Finanzindustrie O.O

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:04

Habe auch schon Ausschnitte gesehen.
Man denkt manchmal echt, die Menschen kennen das Wort "Schwerkrauft" net. Was die da machen, da würd ich mir glatt nen Bruch holen! XD

Viel Tiefgang soll der Film nicht haben, aber allein um die Moves zu sehen, ist es allemal Wert. Wen ich aber dahin schleppen kann...joa daran werd ich wohl arbeiten müssen^^"

Ich persönlich kann Filme wie Dirty D auch nicht abhaben. Habe bisher auch noch nie mir welche angesehen. Also bin ich: "Tanzfilm-Jungfrau"

...
..entschuldigt, die Veet Werbung ist noch in meinem Hirn! -.-"

LILprincess

unregistriert

5

Dienstag, 24. Oktober 2006, 16:23

@Ivalina du würdest es nicht bereuen dir den Film anzuschauen! da stehen nich wie bei DD nur so Handlungen wie Liebe und Tanzen im Vordergrund auch Freundschaft und

Spoiler Spoiler

einer stirbt da auch


richtig ich finds total toll wenn jemand so hammer tanzen kann! da denkt man sich echt nur noch: WOW

also ich kann jedem den Film nur raten!(nebenbei der Soundtrack is auch hammer)

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:26

Ich habe es mir angeschaut...und jaaaaa, ich muss zugeben, hat mir gefallen.
Hätte nie gedacht, dass ich mir ein Tanzfilm diesmal gefällt, die Moves waren wirklich gut.
Ach ja, der Soundtrack sowieso, LIL^^

LILprincess

unregistriert

7

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:32

also dann kannst du mir jetzt recht geben dass es netso Dirty Dancing art ist!

jaha der soundtrack läuft grad rauf und runter bei mir

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:35

Wenn es wie Dirty Dancing gewesen wäre, hätte ich im Kino randalliert...und das mein ich ernst!
Ne,war guter Film. Wie gesagt, schöne Tanz Moves die man sich immer öfter reinziehen könnte.

LILprincess

unregistriert

9

Dienstag, 24. Oktober 2006, 20:26

frage wie hieß der Typ nochmal? ich kann mir des net merken... ich weiß nur noch

Spoiler Spoiler

skinny u nora
aber wie hiße der hauptdarsteller im Film?

hey der eine wird doch vom sänger mario gespielt oder?

Ivalina

Moderator

  • »Ivalina« ist weiblich

Beruf: ..bin in der bösen Finanzindustrie O.O

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 16:07

Man sehe ich habe jemanden gefunden der:
- Werktags Zeit hat
- keine Überstunden machen muss
- nicht kaputt ist

...meine kleine Sis^^
Die wollte den Film auch sehen. Hrmm unser Kino hier hat Dicht gemacht. Muss ich zu Kinopolice! -.-

Und wenn es Lali gefallen hat, kann es ja gar nicht schlimm sein :D

LILprincess

unregistriert

11

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 16:50

jaaa iva schau dir den auch an!!

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:50

Ja, guck ihn dir an Iva, war unterhaltsam, aber nicht einsame Spitzenklasse :D
Hab ihn mir hezte das zweite mal angeschaut...aber als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin, die den Film unnbedingt sehn wollte.
Diese Lucy hat da bei einer Szene gesungen, ich fand die Musik sehr gut!
Was mich gestört hat war, dass Skinny

Spoiler Spoiler

kurz vor schluss sterben musste-.-

Aber nun ja, kann man sich anschaun.

LILprincess

unregistriert

13

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:54

stimmt ! weißt was auch hammer szenen waren?

diese kleinen mädchen wo

Spoiler Spoiler

die nora ballet untericht gibt u der Tyler zuschaut udn dann die kleine immer PSCHT! und ihr gesicht dabei^^


oder

Spoiler Spoiler

wo Tyler mit seinen geschwistern außen ist und die kleine sis von ihm auf einmal so hammer tanzt!

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Oktober 2006, 22:25

Ja genau, das mit dem ersten Spoiler wr echt total witzig^^
Ihr Gesichtsausdruck vorallemdingen war der Knüller^^
Da hätt selbst ich Angst gekriegt :ugly:

Aber schade fand ich, dass

Spoiler Spoiler

Skinny sterben musste
:(

LILprincess

unregistriert

15

Montag, 30. Oktober 2006, 20:41

Stimmt!" des war echt scheiße!

aber die kleine hey der gesichtsausdruck *hehe* des hat se ja zweimal gemacht u des war sooooooo geil

was auch geil war

Spoiler Spoiler

wo skinny unbedingt auch in auto aufbrechen wollte u die ihm des bei der alarmanlage machen lassen haben^^

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:38

Zu deinem Spoiler: Das war echt fies^^ Ich hab geschmunzelt, musste jetzt aber nicht unbedingt ablachen.
Ach ja, dort wo die auf ner Party waren und Taylor mit Laura getanzt hat mit anderen Partygästen, die Choreo war voll geil^^

Hitman

2.Klässler

  • »Hitman« ist männlich

Wohnort: warum werd ich das immer gefragt?!

Beruf: Glücklicher Schüler

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. November 2006, 02:47

eine freundin von mir war da drin und hat mir erzählt wie der war. Nya...ballett....aber sie war hin und weg von dem film und hat ihn sihc ein 2.mal angesehen...dazu möchte ich mich ncihte weiter äußern...


oh yeah i'm back

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. November 2006, 18:36

Ja, Ballet war aber nicht Hauptthema.
Am Anafng sieht man, wie die da so tanzen, hat sich aber nicht die ganze zeit durch die Story hindurch geschleifft;)

Die Laura war aber ne Schnecke, sag ich euch :ugly:
Absolut scharf :D

LILprincess

unregistriert

19

Mittwoch, 1. November 2006, 22:06

Laura???? wer is laura? hab ich iwas verpasst? HILFE!

stimmt ballett war nichdes hauptthema!

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. November 2006, 23:04

Ich glaube die Hauptperson hieß nicht Nora, sondern Laura ;)

Bookmark and Share
AT-Button 3