Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. August 2006, 12:15

Fibrean Copper

Fibrean Copper, oder kurz : Fib, ist ein neuer Character in AT und mir persönlich ein warmherziger und symphatischer Typ.
Zunächst ein Mann der scheinbar ein unschuldiger Zivilist ist, der durch eine Mißlige Lage ins Geschehen hineingezogen wird.
Später aber stellt sich seine wahre Identität heraus.

Was ist eure Meinung dazu?
Teilt ihr meine Meinung oder seht ihr das ganze doch etwas anders?


Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. August 2006, 15:06

Ja, er war mir auch immer sehr symphatisch. Erst dieses unauffällige und dann die wahre Identität, wirklich gut eingefädelt. Und er spielt ja auch in seiner wahren Form immer wieder eine wichtige Rolle.

Spoiler Spoiler

Z.B.: Beim Kampf gegen Carris oder wie er Squall das Leben rettet indem er die Kugel abfängt.

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. August 2006, 14:47

Das er sympathisch war, fand ich auch, da kann ich euch
zustimmen...Aber seine Hintergrundgeschichte fand ich traurig,
wie er überhaupt zu dem werden konnte, was er war.
In großem und ganzen kann ich sagen, dass er als neuer
Charakter in AT, sehr gut gelungen ist.

Miharu

Padawan

  • »Miharu« ist weiblich

Wohnort: Das Universum in der Nussschale

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Januar 2007, 22:22

Ich mag Fib auch
Ich fand die Szene recht lustig in der Squall ihn nach Cifer fragt ;)
Die Antwort war herrlich :D

5

Montag, 14. April 2008, 22:44

"Fib" war wie ich fand ein ziemlich symphatischer Charakter, welcher zudem eine interessante Hintergrundgeschichte hatte. Das der Wunsch eines "einfachen" Objektes, ein Mensch zu werden, dermaßen stark ist das er ihm auch schlussendlich erfüllt wird war schon klasse. Besonders die Stelle wo er langsam aber sicher wieder zu sich kam bzw. völlig geistesabwesend im Lazarett saß war toll inszeniert - besonders als Squall ihn nach Cifer fragte :D . Zu Beginn war er in meinen Augen lediglich ein Nebencharakter (denn - wer hätte bei der ersten Begnung schon ahnen können das er noch derartige wichtig wird?) , welcher sich mit zunehmenden Fortschreiten der Geschichte immer mehr entwickelte bis er schlussendlich zu Hyne zurückkehrte (wenn auch nur widerstrebend wie man "sah").

Schade eben nur, dass er als ein Teil Hynes am Ende verschwand bzw. mit ihm ging.


mfG. Balmung

Bookmark and Share
AT-Button 3