Sie sind nicht angemeldet.

[Beat'em Up] Street Fighter Reihe

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. August 2006, 13:25

Street Fighter Reihe



So... ich nehme mir mal Zeit um endlich das Thema aufzumachen was ich schon lange hätte tun sollen.
(BTW... ich opfere meine Mittagspause dafür! Also wehe ich bekomme nicht viele Posts! ^^)

Ein gewisses Spiel hat mich im zarten Jugendalter immens geprägt.
Es ebnete mir meine Bestimmung und seither gibt es keine Kategorie dem ich mehr meiner Freizeit gewidmet habe als die Kampfspiele.

Wo andere jugendliche mit 14-15 in Ihrer Pubertät nach Ihrem ersten Mal strebten,
verbrachte mein damaliger bester Freund und Ich unsere Wochenenden mit dem Super Nintendo.
Unsere große Liebe waren 2 Kämpfer die identisch vom Kampfstil aber verschieden vom Aussehen waren.
Unsere erste Nacht verbrachten wir mit diesen beiden Kämpfern auf der Couch.
Es fing ganz leicht über Petting mit den Controller an und ging rüber zu hartem Sex mit den SpecialMoves ala Hadoken!
Für verschiedene Stellungen war gesorgt, denn es gab ja schließlich noch den Dragon Punch und den Hurricane Kick.
Wir hätten vielleicht Lederhandschuhe zur Verhütung anziehen sollen,
denn durch die ganze Tortour enstanden an unseren Fingern Blasen.
Unsere Beziehung zerbrach jedoch als im Jahre 1994 ich diese beiden Krieger durch einen Typen mit ner roten Cappy ( :D )
und einem mit einem weissen Stirnband betrogen habe :(
Aber was solls... ich war schließlich Jung und musste Erfahrung sammeln :D
Und zwischendurch hab ich immer noch eine Affäre mit meiner Jugendaffäre :P

hier noch einige Informationen :

Street Fighter sorgte für wenig Aufsehen, als es am Ende der 1980er erstmals erschien.
Street Fighter II hingegen war eines der beliebtesten Spiele der frühen Neunziger.
Es gilt als erstes Kampfspiel seiner Ära, und das vielleicht zu Recht,
da das Spiel mit seinem Timing von Angriffen und Blocks sehr gut ausbalanciert war, was seinerzeit neue Maßstäbe setzte.
Außerdem führte es das interessante (und oft kopierte) "Special-Move"-System ein,
das es erfahrenen Spielern ermöglicht, komplizierte Kampfbewegungen auszuführen,
indem der Joystick oder das Steuerkreuz sowie die Tasten in bestimmter Reihenfolge gedrückt werden.
Diese komplizierten Kampfbewegungen erhielten Namen wie "Dragon Punch" oder "Flash Kick",
die in den Unterhaltungen unter Spielern gängige Begriffe waren.
Das Spiel verfügte über acht spielbare Kämpfer (Ryu, Ken, Blanka, Zangief, Dhalsim, Guile, E.Honda und Chun-Li)
plus vier "Bossgegner" (Balrog, Vega, Sagat und M.Bison).
Nach Street Fighter II erschien bald eine regelrechte Flut ähnlicher Spiele, davon später auch einige von Capcom selbst.
Einer der bekanntesten frühen Konkurrenten von SF II war die Fatal Fury Reihe aus dem Hause SNK,
das noch viele weitere ähnliche Serien mit Neuerungen produzierte.

Capcom brachte Street Fighter auf seinem Hauseigenen Arcadeboard, dem Capcom Play System (CPS) heraus,
welches auch heute noch für Street Fighter III 3rd Strike,
den vorerst letzten echten Nachfolger der Serie genutzt wird,
jedoch basiert es auf der neuesten Variante des CPS, dem CPS III.

Nach dem Erscheinen eines verbesserten Street Fighter II namens Street Fighter II Championship Edition
erschienen viele modifizierte Versionen (Bootlegs) des Spiels.
In einem fast schon unerhörten Schritt nahmen die meisten Spielhallen die Bootlegs auf.
Diese waren weit verbreitet, bis Capcom mit einem neuen Spiel auf die Bootlegs antwortete: Street Fighter II Turbo.
1993 und 1994 veröffentlichte Capcom eine neue Version des Spiels: Super Street Fighter II: The New Challengers.
Wie der Untertitel bereits andeutet, wurden neue Charaktere hinzugefügt: Fei Long, Cammy, Dee Jay und Thunder Hawk.

Es erschienen später 3 Titel unter den Namen Street Fighter Alpha.
Geschichtlich stellen sie die Vorgeschichte dar. Hauptthema Akuma und Evil-Ryu.
Und 3 weitere Titel für Street Fighter 3, welches logischerweise die Nachgeschichte über die Ära von M.Bison erzählt.

Die Spielereihe diente als Grundlage für mehrere Filme.
Street Fighter (mit Jean Claude van Damme),
Street Fighter II The animated Movie (Japan, Trickfilm) und
Street Fighter Alpha (Japan, Trickfilm).
Es gibt auch eine Street Fighter-Zeichentrickserie (USA)
und die japanische Anime-Serie Street Fighter II V, die als beste Umsetzung gilt.

PS : Pause ist um... bei gelegenheit werde ich paar Bilder einfügen.


Razgriz

Gaukler

  • »Razgriz« ist männlich

Wohnort: Blashyrk

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2006, 14:03

Street Fighter?,
früher war das für den 16- biter schon ein Segen für mich..., wenn ich nur an was denken könnte war das Street Fighter.. :D, da war ich zwar auch ein Dreikäsehoch, aber ich würd das heute immer noch zocken.., Akuma is the best...

Als ich die PS 1 hatte, habe ich es mir auch gekauft, aber neben Tekken sah das doch irgendwie "alt" aus, habs aber im Gute Erinnerung...

Ivalina

Moderator

  • »Ivalina« ist weiblich

Beruf: ..bin in der bösen Finanzindustrie O.O

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. August 2006, 14:11

Aja an die Zeit kann ich mich auch noch erinnern...
Mein Lieblingschara..Chun-Li (oder lee? o_Ã’)
und mein Bruder hat mich immer abgemurkst XD
Total fies >_<
Anfänger vs Profi!!!
nach und nach konnte Iva auch was und joa danach hieß es bei meinem bruder: Controller sei kaputt...-.-"
Aja, der hat immer Ryu genommen.

Terry machst dir mal Arbeit XD

4

Montag, 21. August 2006, 15:00

achja die zeiten mit n supernintendo, gott was hab ich die zeit
mit street fighter vertrieben so oft ichs gespielt hab es wurde nie
langweilig und meine lieblings charaktere waren immer ryu und ken
hammer geil

@terry "na du bist mir vieleicht einer" :D

by Terry : passend zum Thema!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terry Bogard« (21. August 2006, 15:02)


Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. August 2006, 18:00

ArtPics zu SF

hier die versprochenen Bilder :






Edit : der hier sollte auch nicht fehlen ^^ :


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terry Bogard« (21. August 2006, 18:12)


Cary Kazama

unregistriert

6

Montag, 21. August 2006, 19:28

AAAH Street Fighter, wo wär ich heute ohne das?
Bin aber untreu geworden und hab zu Tekken gewechselt^.^

Ich hatte für PSone Street Fighter EX2 Plus
oder wie das Ding hieß und fürn Super Nintendo auch eins, wenn ich mich richtig erinner.

Ich weiß nur, dass ich immer mit Ryu und Chun-Li gespielt hab.

7

Dienstag, 22. August 2006, 01:57

fand das game recht cool habs aber net lange gedaddelt ^^" *in ecke rennt un schähmt*
ein paar folgen von den sendungen hab ich auchmal gelookt aber mehr net

8

Dienstag, 22. August 2006, 19:23

bei dem game gabs doch verteckte endings wenn man des auf verschiedenen
schwierigkeitsstufen durchgezoggt hat

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2006, 16:45

Anscheinend...
Ich war aber noch sehr jung, als ich "Street Fighter" gespielt hab.
Und da waren meine Fähigkeiten des kämpfens nur so gut,
es mit der Schwierigkeitsstufe "Einfach" bis zum Endgegener
zu schaffen-.-

Aber jetzt würd ichs auf dem Schwierigsten Grad schaffen^^

Cary Kazama

unregistriert

10

Samstag, 26. August 2006, 16:49

Wirkich? :D

ich war bei Street Fighter schon immer ne Flasche :D Na gut so schlecht bin ich auch net, aber damals war ich auch eher schlecht als recht. Aber ich denke heute pack ich das besser.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. August 2006, 16:54

es gab 8 Schwierigkeitsstufen.
1 die einfachste, 8 die schwerste.
bei 1 kam am Ende ein Danke Schön fürs spielen.
ab 3 das Ende des einzelnen Chars
ab 5 kam ein besonderes Ende
bei 8 noch ein zusätzliches Bild was alle Kämpfer beinhaltete ABER dieser hat sich unterteilt.
a) wenn man weniger als 3 Conitnues verbraucht hatte, kamen 8 Kämpfer aufs Bild
b) wenn man es ohne ein Continue zu verbrachen durchspielt, gab es noch die 4 Endbosse zusätzlich aufm Bild


Cary Kazama

unregistriert

12

Samstag, 26. August 2006, 17:00

Oh mann da muss ich aber noch viel spielen^.^
Oh ich hab das Game ja gar nimmer... Egal welches SF ;( :(

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. September 2006, 11:42

Für die PS2 ist doch dieses Jubiläumsteil rausgekommen.. ist sogar günstig.

Und seit neuestem gibts dieses SF-Zeroanthology.
Ehrlich gesagt gefiel mir nur Street Fighter Zero 3.
Der war ja noch sensationell mit allen Char die es gab und noch ein paar neue.
Allerdings hat mich das nie so richtig gereizt.

Da waren mir die Oldschooltitel symphatischer ^^


Cary Kazama

unregistriert

14

Freitag, 15. September 2006, 11:48

Ich blick bei Streetfighter mit den ganzen Teilen eh nimmer durch :D

Aber ich hol mir vielleicht dieses Jubiläumsteil da für Ps2, kostet nur 20€ oder?

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. September 2006, 12:24

Pi mal Daumen ja.
Es enthält auch den Anime "Street Fighter 2 - the animated Movie"
Leider die gekürzte Fassung -.-


Cary Kazama

unregistriert

16

Freitag, 15. September 2006, 12:28

Na ja ist ja nicht so schlimm ;)
Also gut is schon so gut wie gekauft^^
Aber erst nächsten Monat.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. September 2006, 13:52

Nicht so schlimm!? 8o

Du beleidigst hier die Fans!
Die Duschszene mit ChunLi gehört einfach zum Film dazu! :D
und die ist net vorhanden ;(
Überhaupt hab ich da einige Sachen entdeckt die nichts mehr mit dem Original zutun hatte.

naja... egal...
Hier gehts eigentlich nur ums Spiel und die ist Klasse!


Cary Kazama

unregistriert

18

Freitag, 15. September 2006, 15:33

Ich meinte für mich ist das nicht so schlimm ;)
Da ich eh kein soo eingefleischter SF Fan bin.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. Dezember 2007, 06:36

wollte kein extra Thema zu Teil 4 aufmachen
also ...

gibt erste Bilder zu SF4




schaut zwar nach 3D aus
die Spilemechanik ist aber 2D

das Kontrollschema mit 6 Buttons bleibt gleich, es gibt neue Manöver, Arenen und Funktionen
erste bestätigte Chars: Ryu, Ken, Chun-Li, Dhalsim

20

Samstag, 8. Dezember 2007, 12:32

Hab den Thread endlich mal unbenannt.

Die Grafik nennt sich Cel Shading und is zb aus Games wie Okami oder Viewtiful Joe bekannt. Wobei mans am besten mit DBZ: Bodukai vergleichen kannt.
Hier nochn etwas älterer Trailer für SF4 Klick

Bookmark and Share
AT-Button 3