Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich
  • »Ada« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Mai 2010, 22:38

Verschiedene Rassen und Völker

Es gibt ja mehrere Rassen aus der FF-Welt.
Wie z.B Die Hexen, Moombas, Mogrys, Shumis, Seeks, Vieras, Ronsos, Guados, Al Bhed und und und.
Findet ihr, dass man in Zukunft in den FF-Teilen mehr darauf setzen sollte, auch Rassen in einer Party zu haben? Oder sagt ihr von vornherein, dass ihr nur die menschliche Rasse bevorzugt?

Aus FF12 fand ich Fran supi schön. Aber irgendwie hat mir eine spezielle Eigenschaft bei ihr gefehlt, die nur sie beherrscht... sowas wie der "6.Sinn".
Blöde Vereinheitlichung aller Charaktere! xD

Ansonsten möchte ich mehr Rassen haben! Toll fand ich die Ronsos und die Al Bheds aus FFX, das Kriegervolk der Jaharas aus FF12 und die Hexen aus FF8.

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Mai 2010, 22:47

Darum hab ich mir nie Gedanken in den FF Spielen gemacht, gut hab ja auch wirklich aktiv nur FF8 gespielt und da ist die menschliche Rasse eindeutig dominierend. Zu zukünftigen Teilen, solang es nicht gezwungen wirkt, warum nicht?

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Mai 2010, 20:33

Andersartige Rassen find ich immer prima, da sie schön die Welt differenzieren. In FF13 war ja die Bevölkerung weitestgehend homogen, sieht man mal von dem Pulse-Cocoon-Ding ab. Wobei es FFs gibt und gab, wo sowas einfach nicht reingepasst hätte zB 7 und 8, also die moderneren FFs.

Jo, die Rhonsos hattens schon drauf, auch die Al Bhed. absolut geniale Erfindungen für FF10.
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

4

Montag, 3. Mai 2010, 13:37

Die Rassen fand ich alle total gelungen, fällt mir momentan keine ein die unpassend war.
FF10 ist für mich da Nr.1.
Da wurden alle Rassen, in etwa gleich gestellt, was bei FF8 zum Beispiel sehr in den Hintergrund trat, denn rein Storytechnisch erfährt man nur durch Norg was über die Shumis und nur im Gefängnis was über die Moombas.
Aber das diese beiden Rassen eine einzige sind und es Entwicklungsstufen sind, erfährt man in einem Sidequest. Was Mogrys anbelangt gab es ihn nur durch Pocket-Station.
In FF9 dagegen fand ich es sehr schön gelmacht, das ein Mogry sich um das Speichen und die Tutorials kümmert, sehr gelungen.

Ansonsten fällt mir nichts mehr wirklich besonderes ein, da es in den restlichen Teilen ja mehr oder weniger das gleiche war.

Bookmark and Share
AT-Button 3