Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich
  • »Ada« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Mai 2010, 21:45

Überflüssige Items/Zauber und und und aus der FF-Welt...

Ich finde viele Zustandsveränderungszauber unbrauchbar. Ich glaube nicht jemals [Bio] oder [Konfus] oder aber [Schlaf] auf einen Gegner verwendet zu haben.
Die einzigen Z-Zauber die ich manchmal benutzt habe waren [Blind] oder [Stumm]. Der Rest hat mir nicht zugesagt. (Wie z.B aus FF12 [Nihiga])

Nutzvoll hingegebn waren Schutzzauber wie [Protest], [Shell] oder Zeitzauber de la [Hast].

Bei den Items fällt mir im Moment nichts ein. Wobei... folgendes fand ich zwar nicht nutzlos, aber ich habs kaum verwendet: Dinge wie der [Flare-Stein].

Wie schauts bei euch aus? Seid ihr eher "Morbol" Spieler und versetzt eure Gegner in diverse Zustandsveränderungen? Oder aber setzt ihr auf ganz andere Taktiken?
Ihr könnt diesen Thread aber auch für andere, für euch überflüssig erscheinende Dinge aus der FF-Welt benutzen.

2

Samstag, 1. Mai 2010, 21:52

Ich bin ein Spieler der alles nutzt was er bekommt^^.
In FF habe und verwende ich auch immer noch ein paar Support Zauber wie: Hast,Protes,Shell,Reflek etc. Items und normale Angriffe sowie Spezialattacken, sofern möglich.
Ansonsten verwende ich Zustandszauber die eine breite Masse an Gegnern decken und ich mir nicht jedes mal Gedanken machen muss ob der Zauber heilt,nicht wirkt oder Schaden zufügt.
Was ich in FF8 leider sehr "unnütz" fand war der Befehl: "G.F." nur beim ersten durchspielen habe ich die GFs regelmäßig verwendet, danach nie wieder.

Was Charaktere anbelangt: FF9 Blank VS Quina. Wen würdet ihr in eure Truppe nehmen? Ich persönlich würde Blank vorziehen da er einfach in jeder Hinsicht "besser" ist/wäre.
Vor allem Storytechnisch hat er mich begeistert.

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Mai 2010, 20:37

Jaja, die Zustandsveränderungszauber. Im Normalfall benutze ich sie nicht, außer ein Gegner ist dagegen anfällig oder es geht nicht ohne. Von den Support-Zaubern beschränk ich mich im Normalfall auf Hast und manchmal auf Protes bzw. Reflek. Mir iss das alles viel zu viel Arbeit, die Supports zu zaubern und aufrechtzuerhalten. Items benutz ich meist genausowenig, außer ich gerate in eine Notsituation. Ich bin eher der Typ, der mit Angriffen und Elementarzaubern vorgeht und alles einäschert (bzw. vereist, wie mans nimmt^^). Also eher der offensive Typ als der der überlegt alles vorbereitet und dann den Gegner off macht.
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Ähnliche Themen

Bookmark and Share
AT-Button 3