Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cary Kazama

unregistriert

1

Dienstag, 25. Juli 2006, 11:44

Final Fantasy Classics (I-VI) - Allgemeine Diskussion



Moin^_^

Ich wollte mal wissen welches der alten FFs ihr am besten fandet und warum?



Meine 2 favoriten der alten FFs sind:

FFIV und FFVI


Bei Final Fantasy IV: Hat mich sofort der Hauptcharakter Cecil anegsprochen, der Dunkle Ritter mit seinem besten Kumpel Kain der zugleich sein Rivale ist.
UNd dann die Weißmagierin Rosa, in die beide Kerle verliebt sind sie aber nur Cecil liebt. Diese Story hats mir angetan.
UNd die Musik war für SNES eine der besten ich spiele es heute noch, das Remake aufm GBA und das original für SNES.
Wobei ich sagen muss, dass die Übersetzung aufm GBA komisch ist... Es ist seltsam ein altes FF auf deutsch zu spielen.


Final Fantasy VI: Die Charakter vielfalt, das ist das erste, bei diesem FF ist es ja eigentlich nicht richtig klar wer nun der Held ist, da sie fast alle gleich behandelt werden. Die für SNES Verhältnisse gute Grafik und der Soundtrack waren genial und der nervige Feind, Kefka... grrr den will ich immer noch killen, ja ich gebs zu FF6 hab ich noch nicht ganz durch. :D
Hier hab ich das original für SNES und das Remake für Psone.

Na ja lasst mal hören welches alte FF es euch warum angetan hat^^

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juli 2006, 12:00

endlich bricht mal einer die Blockade und spricht auf die älteren Teile an.

Meine 2 Lieblinge sind das Remake von FFI (FF Origins) und ebenfalls FFVI.

Ich liebe das neue gemachte Gedudel in FFI :D
Besonders das BattleTheme hats mir angetan ^^

Mit FFII hatte ich meine größten Schwierigkeiten.
Ist imho das schwerste Teil der FF-Saga.
Habe Monate gebraucht bis ich das Teil durchhatte.
Lag auch daran das mir echt die Motivation gefehlt hat das zu spielen.
Aber am Ende war mein Wille doch stärker ^^

FFIV... hmm... naja... eigentlich ganz cool.
Cecil war für schonmal der perfekte Held. Ein dunkler Ritter yeah!
Doch dann wurde er zum Paladin -.-
in FFIV kam auch der bis Dato dämlichste Character den Square überhaupt ans Tageslicht brachte!
Die Rede ist von dem Barden Edwin.
Nicht nur das seine Waffe (Eine Harfe!!!) schlecht war,
sondern der Typ war ja sowas von zimperlich!
Kaum bekam er einen Kratzer ab verschwand er von der Bildschirmfläche (automatisch).
Auf den Befehl hin das er zurückkommen soll kam er zwar, doch in bruchteilen einer Millisekunde suchte er wieder das Weite -.-
noch eine kurzes Statement :
Binnen 18h Spielzeit war ich beim Endgegner.
Und genau da fing es mit der Frustration an!
Ich hab nämlich weitere 18h(!!!) gebraucht um mich so zu tunen das ich stark genug war um den zu besiegen -.-
Nee echt.. so ein Endgegner kann Square ruhig weglassen.
Die können ruhig Optional wie die Dark Aeons und Weapons sein ^^

FFVI ist widerum affengeil!
Mein Lieblingschar ist Sabin.
Bei kann man sich als Beat'em Up-Fan etwas heimisch fühlen ^^
Generell fand ich das Klasse das jeder Char individuell war und auch seine Hintergrundgeschichte hatte. Wirklich Klasse.
Allerdings hätte Square ruhig auf einige verzichten können.
Nach ner Weile wurde es mir zu Kunterbunt.
Beispiel : Setzer ('Tschuldigung mein Lieber ^^)
Aber auch die geheimen Character Gogo und Umaro hätten Die ruhig weglassen können.
Und Kefka war ja nun wirklich ein guter Antagonist.
Ein Freak³
Und die Beschwörungen (Espers) gabs in Hülle und Fülle wie in keinem anderen Teil.


Cary Kazama

unregistriert

3

Dienstag, 25. Juli 2006, 12:07

Ja das mit dem Aufleveln beim Endgegner das Problem hatte ich auch, aber ich hab etwas länger gebraucht, weil ich getrödelt habe :) Also ich hab 53 Stunden gebraucht. Weil ich alle unbedingt auf dem höchsten Lv. haben wollte (hab ich immer noch nicht aber egal)


Jaaa Sabin bei FF6 der is was für Leute wie mich^^
und zum Glück wurde es bei FF8 für Xell so ähnlich wieder verwendet ;)


Edit: Terry du hast FF6 durch oder? Erzähl mir mal das ende^^ :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cary Leonhart« (25. Juli 2006, 12:24)


Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:09

lol :D

nene... mach das ruhig selber. Es lohnt sich ;)


Cary Kazama

unregistriert

5

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:38

Okay dann sollte ich mich mal ran halten...

Bin auf der PS1 in der Höhle da bevor ich zu Kefka geh und der die Statuen benutzt und die Welt unter geht.


aufm SNES hab ich das zweite Luftschiff aber... ich zocks lieber auf der PS1 durch :D

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:41

kleiner Tipp :

Spoiler Spoiler

Shadow wird die Gruppe verlassen und du musst in einer bestimmten Zeit die Plattform verlassen. Oben wird dir eine Zeit angegeben die abläuft. Wenn du kurz vor deinem Schiff bist, warte bis die Zeit abläuft. Sonst stirbt Shadow und du bekommst ihn nie wieder als Char.


Cary Kazama

unregistriert

7

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:44

Ah vielen dank für den Tipp-


noch ne Frage: Brauch ich für den Endkampf viele Zauber oder kann ich Kefka auch mit normalen Waffen killen?

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:53

Kefka war in der Tat ein harter Gegner, aber nichts im Vergleich zum Endgegner aus FFIV (weiss nimmer wie der heisst).

Dennoch solltest du auf nicht darauf verzichten deine stärksten Chars bestgehendst aufzurüsten.

Edit : Das hier wird dir bestimmt weiterhelfen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terry Bogard« (25. Juli 2006, 13:58)


Cary Kazama

unregistriert

9

Dienstag, 25. Juli 2006, 13:57

Der hieß... warte... Golbeze war der erste...

Zeromus oder so. :) ach und danke für die Tipps ich glaub ich spiel nachher FFVI weiter^^

Setzer

Octavarium

  • »Setzer« ist männlich

Wohnort: Chemnitz, Sachsen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Juli 2006, 15:15

von den klassikern hab ich bis jetzt nur die 1,4 und 6 durch deswegen sprech ich auch mal nur über die.

FF

Der klassiker schlecht hin ich habe sowohl nes version asl aujch das gameboyremake gespielt wobei das remake zu leicht geworden ist dadurch das mann die manapoinst so angehoben hat. Es ist halt die prure nostalgie und die grundlagen für ff9 neu zu entdecken machte riesig fun.

FF IV

Spiel mit großem frustfaktor da man übelst schwer getroffen wird und eigentlich dem ganzen spiel nur dem bösen hinterherrennt der sich dann noch starwarsmäßig ials "ch bin dein bruder " entpuppt. musik war ganz nett aber irgentwie nicht so das wahre.

FFVI mein lieblingffteil schlecht hin

Super charas die auch alle indivudelle geschichte und skills haben. ein legendärer bösewicht und eine bomben Opernszene *heul schluchz*
vom gameplay her einen tick zu leicht geworden grade am anfang spamt man tools und ist nie in großer gefahr
We move in circles
Balanced all the while
On a gleaming razor's edge

A perfect sphere
Colliding with our fate
This story ends where it began

Trapped inside this Octavarium

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Juli 2006, 15:20

apropo individuelle Skills..
über Edgars Skills habe ich köstlich amüsiert ^^
und über Gau's Skills wurde ich mit der Zeit wahnsinnig. Bis man die alle hat... hui!


Cary Kazama

unregistriert

12

Dienstag, 25. Juli 2006, 16:08

Das is schon ein weilchen.


FF1 hab ich zwar das original für NES (aufm PC) und das Remake für PS1 aber ich habs nur bisschen angezockt, irgendwie kann ich mich nicht aufraffen es zu spielen. :)

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Juli 2006, 18:41

Von den Klassikern hab ich nur IV und VI , und beide noch nicht durchgespielt ^^

Nach ner Zeit schwindet bei mir die Motivation dafür :( , FF VI hatte ich ab der zerstörten Welt keine Lust mehr und FF IV in der magnethöhle ...

Aber die Charas waren klasse (vorallem in VI) , Edward ging mir nicht so auf die Nerven wie manch andern , vielleicht hab ich aber auch erst zu wenig gespielt ^^

Cary Kazama

unregistriert

14

Dienstag, 25. Juli 2006, 20:10

Edward... is das net der Barde aus FF4? An den erinner ich mich nur noch gaanz vage :D (nein ich wollte ihn vergessen und habe es geschafft!)



Ich finde Locke aus FF6 is so cool^^ "Treasure-Hunter not thief!" oder so^^ Das fand ich am Anfang witzig. :)


@Terry: Mann bis ich zum Ende komme hab ich ja noch einiges vor mir!

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. Juli 2006, 12:21

Das einzige was mir an Edward gefiel, war sein Schloss Damcyan.
Einer meiner Favouritlieder in FF4

@Cary : Na dann häng dich ran. Ist ne gute Zeitüberbrückung bis zum Release von KH2 ;)


Cary Kazama

unregistriert

16

Mittwoch, 26. Juli 2006, 12:28

@Terry: Ja ich weiß^^ Hab ja jetzt 2 Monate Ferien^^

Ja das Lied von seinem Schloss das hat es mir sofort angetan^_^

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Juli 2006, 16:30

Final Fantasy V: GBA-Version in Arbeit

Nintendo schreitet schwungvoll in der Final Fantasy-Historie voran:
Nach den ersten beiden und dem vierten Teil ist jetzt auch eine Umsetzung des fünften Abenteuers,
das 1992 fürs SNES erschien, für den GBA in Arbeit. Die Umsetzung hält sich auf der einen Seite eng ans Original,
bietet aber auf der anderen auch Neuerungen wie frische Dungeons, neue Skills und mehr.
Das Ganze soll bereits im November erscheinen


Cary Kazama

unregistriert

18

Mittwoch, 26. Juli 2006, 16:36

Och ne nicht FFV... Den Teil mag ich net so :)

Lieber FF3 für GBA statt DS... das wär mir wesentlich lieber.

Rinoa

2.Klässler

  • »Rinoa« ist weiblich

Wohnort: Blankenburg

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. Juli 2006, 08:59

Ich hab nur I und II
aber die finde ich net gut, die grafik ist dumm und da es auf Englisch ist versteh ich auch nur die Hälfte!

Liebe ist kein Gefühl, sondern ein Spiel bei dem keiner gewinnt!!

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 27. Juli 2006, 09:48

vergleich mal die Bilder vom Remake mit den Originalen Versionen.
Dann wirst merken welches von beiden Dumm ist ;)

Ich persönlich fühlte mich sauwohl in diesem Retro-Style.


Bookmark and Share
AT-Button 3