Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoshi

Anwärter

  • »Hoshi« ist weiblich
  • »Hoshi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin (FH)

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2009, 18:10

Hoshi's flower garden :D

Hallo allerseits!

Hier kommen einmal ein paar meiner bescheidenen Bildchen. Die sind allerdings alle schon etwas älter ... 2006 z.B. xD .. da war ich gerade 16, also nicht zu viel erwarten ;)

Ich muss gestehen, dass ich im letzten Jahr recht faul war, was meine künstlerische Ader anbelangt. Die Zeit fehlte auch etwas. Das soll sich jetzt wieder ändern. Allerdings stelle ich zuvor mal ein paar ältere Bilder rein, damit ihr einen Eindruck bekommt, was so meine Lieblingsmotive sind (-> ist nicht zu übersehen XD ). (Ada kennt diese Bilder schon)

Beginnen wir mit dem ältesten Pic: Zyklamen



Hier kommt ein Strauß bestehend aus Schneerosen und Heidekraut (hatte die Blumen vor mir stehen, sind abgezeichnet):




Hier Orchideen von 2007 (habe es etwas zugeschnitten, das ganze Bild wäre zu groß und außerdem sind Blätter und der obere Teil der Pflanze nicht besonders gut gelungen):




Und hier dann mein erstes "Werk" mit Photoshop - hatte damals (ca. ein Jahr her) noch kein Grafiktablett. Meine "Kitsch-Rose" (ich bitte über das blasse Rot und die hingeklatschten Blätter hinwegzusehen^^ :ugly: ) einmal mit und einmal ohne Hintergrund:





Viel Neues gibt es leider nicht.. bis jetzt zumindest.

Meine Signatur z.B. ist von der Bleistiftzeichnung bis zum colourierten Endproduckt zwar völlig selbstgemacht, wie man allerdings sieht, kann ich nicht besonders gut Menschen zeichnen. Blumen und Gegenstände sind mir da schon lieber. Wobei mir Still-Leben, Pflanzen und Landschaften am meisten zusagen - mache ich auch am liebsten. Auch Aquarell- und Ölbilder habe ich schon gemacht, aber wie soll ich die einscannen? xD Vielleicht fotografiere ich sie bei Gelegenheit mal ab^^

Viel Spaß beim Betrachten! Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen und bald folgt etwas Aktuelles.

LG

Hoshi

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2009, 18:33

Oh mein GOTT!!!!

Dein Photoshop Projekt ist ja der HAMMER! Solch wundervoll ineinandergehende Farben und die Perfektion hach... ähm ich meine... voll korrektes Ding und so. Voll männlich mit Stachel und so... so

Wirklich toll was dir so gelingt. Bitte hör nicht auf deine Werke hier zu posten denn gut sind sie allemal!!! :D

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Juli 2009, 00:25

Ahh die Bildchen kenne ich ja bereits.
Die Details an den Blumen sind Klasse. Ich frage mich, wieviel Geduld ein Mensch nur haben kann, könnt ich nie.
Mich würde es ja brennend interessieren, wie das Bild aussehen würde, wenn du es per Photoshop coloriert hättest.
Die Coloration an der Rose ist wirklich schön, vorallem wenn man bedenkt, dass das deine ersten Versuche via Photoshop waren.

Was deine Sig anbelangt: Sehr schöne Farben und eine hübsche Dame. Natürlich könnte man an ihren Proportionen arbeiten, aber meine Güte, vom Gesamtbild her wirkts sehr erfrischend, vorallem wegen den Wasserelementen.

Freue mich auf mehr!
Und vorallem SCHINELLAAAAAAAA!!!

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juli 2009, 13:59

wow.. ich bin begeistert von deinem können.
werde auf jeden fall deine nächsten arbeiten im auge behalten.
d.h. es wäre schön, mehr von deinen künsten demnächst zu sehen ^^


Hoshi

Anwärter

  • »Hoshi« ist weiblich
  • »Hoshi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin (FH)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. September 2009, 18:11

So Leute.. nach längerer Abwesenheit aufgrund von privaten und technischen Schwierigkeiten, melde ich mich hier wieder zurück - habe euch sogar gefunden, auch wenn die Infomail wegen der neuen Adresse blöder Weise im Spamordner gelandet ist... :huh:

Zur Begrüßung gibt es erstmal eine neue Arbeit von mir:




Ich nenne es den "unvollendeten Brief", wobei sich jeder selbst überlegen darf, warum der Text kurz nach Beginn abrupt abbricht. Was also mit dem/der Verfasser/in passiert ist, bleibt der Fantasie überlassen.

Eigentlich wollte ich einfach ein paar Objekte zeichnen, die sich in ihrer Beschaffenheit total voneinander unterscheiden.
Die Papierrolle ist ein altes Lieblingsmotiv von mir und landete früher immer in Poesiealben und dergleichen :D
Allerdings bin ich gerade mit dem Papier hier nicht wirklich zufrieden... für die Struktur des Papiers, sowie für den Tisch wurden jedenfalls Texturen benutzt.
Die Feder ist frei aus dem Gedächtnis erfunden, während Tintenfass und Gänseblümchen (damit ich mir und der Überschrift des Threads treu bleibe, dürfen Blumen nicht fehlen *g*) lagen vor mir auf dem Tisch. Tintenfass und Schrift haben mich aber so einiges an Nerven gekostet, weil das Glas nie nach Glas aussehen wollte und die Schrift von der Perspektive her einfach nie passen wollte.
Ursprünglich hatte ich vor die Schrift selbst mit der Hand zu schreiben/zeichnen, fand dann aber das Tippen doch praktischer und die gefundene Schrift auch wirklich hübsch und somit blieb es dann dabei - wenn ich nämlich an meine Klaue denke.. lieber nicht, Schönschreiben ist nicht mein Ding.

Ja.. insgesamt bin ich aber zufrieden, auch wenn es einige Mängel gibt mit der Perspektive und so.. hab mir aber Mühe gegeben. Witzig finde ich die Tintentropfen, die von der Konsistenz her aussehen wie Quecksilber xD - egal

Zum Zeitaufwand kann ich nicht viel sagen, da ich nicht in einem Stück daran gearbeitet habe, sondern immer die letzten 4 Tage ca. pro Tag eine halbe Stunde, falls mir wieder eine Idee gekommen ist und heute wurde es dann fertig.

Bin auf eure Meinungen gespannt - also: immer nur her mit konstruktiver Kritik :)

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. September 2009, 22:20

Wow!
Einfach nur... Wow!
Ich finde die Schattierungen super gesetzt, vorallem das Tintenfass überzeugt.
Aber am besten ist die Feder... die sieht wirklich nahezu realistisch aus 8o

Großes Lob, echt klasse Arbeit.

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. September 2009, 23:09

Hervorragende Fraben und Zeichnung. Bin echt beeindruckt!!!

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Hoshi

Anwärter

  • »Hoshi« ist weiblich
  • »Hoshi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin (FH)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Januar 2010, 15:44

Alle (halben) Jahre wieder.... kommt irgendeine Zeichnung von Hoshi xD
Die Zeit lässt es im Moment nicht anders zu, aber hier sind verspätete Neujahrswünsche an alle!

Während meine Freunde den 1.1. bis zum späten Nachmittag verschlafen haben, hab ich (da nicht müde) gezeichnet.
Ich hab mich wieder mal an ein menschliches Wesen gewagt, obwohl ich das echt nicht kann (Menschen zeichnen).
Zum Glück gibt es Spiegel .. und mit der linken Hand kann man auch allerhand Verrenkungen ausführen, um zu sehen, wie die Hand aussieht haha. Somit ist es eine Art Selbstportrait.. mehr oder weniger^^
Feuerwerk und so entspricht zwar nur entfernt der Realität, aber ja.. macht euch selbst ein Bild:

Jedenfalls möchte ich damit allen einen guten Start ins neue Jahrzehnt wünschen und viel Glück (Glücksklee :) ).


Einmal ohne Schnee:




einmal mit etwas mehr Schnee:




und zum Schluss einen Ausschnitt:


Auf ein glückliches Jahr 2010!


P.S.: Kritik ist natürlich immer willkommen.

9

Montag, 4. Januar 2010, 13:03

hui, die Blumen sind aber schöööön!Besonders die Rose :love: Wielange braucht man für so ein Motiv...?

Hoshi

Anwärter

  • »Hoshi« ist weiblich
  • »Hoshi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Studentin (FH)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Januar 2010, 09:25

Hm wie lange man braucht ist nicht so leicht zu beantworten. Das hängt ziemlich vom Motiv ab und wie viel Geduld ich im Moment habe.
Außerdem bin ich selbst noch nicht 100% mit PS vertraut und entdecke da immer was Neues und somit dauern die Motive schon zischen 3 - 6 Stunden. Je nachdem. Meistens bessere ich dann noch die Tage danach immer hier und da was nach.
Im Vergleich zu den Buntstiftzeichnungen, die ich jeweils ca. innerhalb von 2 Std. gemacht habe, dauert PS bei mir länger (was aber auch - oder sogar ziemlich sicher - an mir liegt, weil ich mich noch nicht wirklich so gut mit PS auskenne). Aber hilfreich sind PS und Bildbearbeitungsprogramme allgemein schon. Z.B. alleine, um mit 2-3 Klicks den Kontrast zu erhöhen, Helligkeit (dann sieht man das Papier nicht mehr so) oder die Sättigung zu verstärken. Das könnte ich mir bei deinen Bildern auch gut vorstellen, sie ein bisschen aufzuhellen. :)

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Januar 2010, 22:17

Man sieht richtig die Mühe hinter deinem letzten Bild.
Und allein dafür müsste man dich mit Lob zutexten ^^

Ich finds sehr schön. Vorallem die Farben und die Coloration. Das Feuerwerk ist dir am besten gelungen.
Lediglich das Gesicht hätte ein wenig mehr kräftige Farben verkraften können. So aber geht Nase, Mund, Augenbrauen und die Augen zu sehr in der Hautfarbe unter.

Ansonsten freue ich mich auf weitere Werke von dir :D

Flower_

unregistriert

12

Donnerstag, 14. April 2011, 16:31

Die Bilder gefallen mir. :)
Wie machst du sie? Mit diesem Grafiktablet (so heißt es doch oder?)
Oder malst du sie vor, scannst sie ein und bearbeitest sie dann?

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. April 2011, 17:53

Zitat

Wie machst du sie? Mit diesem Grafiktablet (so heißt es doch oder?)
Oder malst du sie vor, scannst sie ein und bearbeitest sie dann?


Da ich mir ziemlich unsicher bin, ob Hoshi nochmal on kommt oder nicht (hoffe natürlich, dass sie sich wieder blicken lässt :)) würde ich gerne deine Fragen beantworten.
Du kannst ein Bild entweder nur mit einem Grafiktabeltt malen und beenden, oder aber du zeichnest ein Bild vor, scannst es ein und colorierst es dann mit Hilfe eines Grafiktablets.
Ich hab auch ein Grafiktablett. Es ist sehr hilfreich um detaillierte Colorierungen hinzubekommen und Feinarbeit zu meistern.

14

Mittwoch, 10. August 2011, 12:19

Also finde die Bilder hier wirklich super schön!!Mensch, macht weiter so. Schon mal daran gedacht etwas zu illustrieren oder ähnliches??Man sollte sein Talent nicht verschleudern, ich sprech da aus Erfahrung. Könnte mir die Bilder sehr gut in einem Kinderbuch vorstellen!!

Bookmark and Share
AT-Button 3