Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. September 2008, 15:13

Heroes Band 2 - Genesis

Es geht wieder einmal los, was? Während die Arbeit an den Verlägen so gut wie beendet ist und Band 1 abgeschickt wird an die arme Teufel, beginnt hier im Forum offiziell die Hetzjagd für Band 2. Dabei werde ich nach dem vorgeschlagenem System vorgehen, dass ALLE 5 TAGE ein neues Kapitel erscheint. Band 2 ist auch anders zu bewerten, da dieses Mal auch etwas andere Themen hinzu kommen:

!!!WARNUNG!!!
Heroes Band 2 - Genesis befasst sich mit kritischen Themen der Religion, Politik und Kultur und darf aufgrund dessen nicht unter 18 gelesen werden. Gewalt und Nötigung sind nur einige der Mittel, wobei das benutzen des Nationalsozialismus, eines der größeren Themen darstellt. Ich bemühe mich, alles in einem rahmen zu halten und lasse esständig von meinen Testlesern bewerten. Was von denen nicht als Übertrieben gemessen wird, wird angenommen. Danke für die Aufmerksamkeit. Die zu verachtetenden Punkte sind:
- Mord
- Folter
- Massenmord
- Völkermord
- Rassismus
- Faschismus
- Sexuelle Nötigung
- Kindesmord
- Nationalsozialismus
- Heidnische Themenrelevanz
- Abarten der Perversion
- Darstellung sexueller Akte


Zudem möchte ich ALLE um etwas bitten, selbst wenn sie Band 1 nicht gelesen haben. Denn mithilfe einer genialen Freundind, konnte ich endlich eine zufriedenstellende Synopse (Zusammenfassung) des ersten Teils erstellen, was der Schlüssel für meine Verlagsbewerbung ist. Wenn dieser gut ankommt, ermöglichen sich erst meine Chancen bei den Verlägen. Ich bitte euch daher DRINGEND, sich die kurze Zusammenfassung sich mal anzusehen und seine Meinung zu sagen. Macht es Lust auf mehr? Ist es gut geschrieben? Bilden sich darin irgendwelche Fehler und und und.
Zudem möchte ich auch erwähnen, dass Band 2 einigen vielleicht einen langsamen Start geben wird, aber ich habe sehr viel Spaß an dieser Arbeit, da ich gleich mit meiner vollen Erfahrung beginne und nicht wie bei Band 1 erst mir einmal meine Fähigkeit antrainieren musste. So werden schon gleich zu Anfang wichtige Stränge geknüpft und Intrigen geplant. Aber ich rede hier wohl zu viel. Viel Spaß... mit dem ersten Kapitel von Buch 2 - Genesis :D.

Passwort: Lucris
»Lucris« hat folgende Dateien angehängt:

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Lucris« (1. Oktober 2010, 19:51)


Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. September 2008, 22:29

Kapitel 2 ist nun da und wenn es jemandem doch zu schnell geht, bitte sofort melden!!! Ich muss selbst mal bald die Zeit finden alles neu erschienene hier mal zu lesen. Freu mich auf jede Kritik und viel Spaß :D.

Kapitel 2 - Vor langer Zeit... I

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2008, 16:47

Fünf Tage sind Mal wieder um und ich lade hier Mal wie versprochen Kapitel 3 rauf. Viel Spaß wie immer und Danke für jede Kritik :D!!!

Kapitel 3 - Vor langer Zeit... 2

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Oktober 2008, 20:23

Zwar ein Tag verspätung, aber ich glaube nicht, dass es einen stört, oder ;)? Jedenfalls hat Buch 2 einen langsamen Start, aber die ersten Anzeichen der ernsten Themen, beginnen hiermit. Zudem... ist etwas super wichtiges passiert...

DIE UMSCHLÄGE AN DIE VERLÄGE SIND LOS!!!


Jop, die Umschlage mit dem Anschreiben, Lebenslauf, Synopsis und Expose sind ab wie Lutzi an die jeweils 10 verschiedenen Verläge. Jetzt heißt es abwarten und ein gigantisches Dankeschön an folgende Menschen abgeben, die mir dabei kräftig halfen!!!

Atropos: Synopsis und so viele anderen Tipps gegeben. Hat mir soooo sehr geholfen die gute.

Denise K: Hat Ebenfalls die Synopsis sowie mein Anschreiben kritisch betrachtet. Ohne sie, wäre beides nicht zu dem, was ich mir ehofft hatte.

Lali: Hat mir mit Internetseiten voller Ratschläge geholfen. Danke Liebes!!!

Wünscht mir Glück Leute, denn der erste große Schritt ist somit getan. Ich mache solange mit Buch 2 weiter, denn man kann ja nie wissen, auch wenn die Chancen minimal sind!!! hmmhmm

Kapitel 4 - General Steiner...

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Oktober 2008, 00:04

Ich möchte hier nur kurz erwähnen, dass das hoch stellen der Kapitel schon etwas Zeit braucht und nicht unbedingt auf ein Zeitlimit gesetzt werden sollte. Will damit sagen, dass wenn jemand gerne Kapitel 5 haben will oder die nächsten, so sagt hier einfach Bescheid. Ich setze mich dann an den Computer und stelle es hoch. Ansonsten mache ich etwas weiter in der Künstlerecke... Oh ja das ist auch noch da, auch wenn das kaum Jemandem auf fällt. Was auch immer. Wenn jemand gerne mehr will, dann sagt einfach hier Bescheid. Ich bombardiere euch nicht mehr.

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Oktober 2008, 19:12

Wahrscheinlich letzter Post hier. Will hier noch sagen, wie die bisherigen Meinungen der Testleser sind und welche Wege ihnen bis jetzt am besten gefallen, bzw welche Charaktere gut ankommen. An sich, gefällt ihnen Buch 2 bereits um Längen besser als 1, weil es sofort mit der Geschichte los geht und es gleich spannend wird. Die Handlung kann überzeugen und es gefällt, immer wieter zu lesen. Die Kämpfe werden nur im Stil verwendet und wirken nicht deplaziert. Die Drammatik ist toll und die Wendungen überraschend.

Top 5 der Charaktere:

5)Selphin = Seine Bestimmung ist merkwürdig, weil man nie wirklich Informationen bekommt. Aber es bleibt immer wieder spannend und Selphin scheint ohne Gefühle voran zu gehen.

4) Xeno = Sehr traurig seine Sicht. Er wurde ernster und legt sich frontal mit seinen feinden an. Jedoch scheint er nie wirklich glücklich zu werden.

3) Kruja = Erwachsen und ernster geworden, der aber seine Unschuld schwer verbergen kann. Seine ständige Flucht ist spannend.

2) Blade = Mit Abstand eines der besten Wege. Sehr spannend und mit einem der größten Twist im gesamten Buch. Habe hier viel Lob bekommen.

1) General Sebastian Steiner = Keine Ahnung warum, aber meine testleser LIIIIIIIEEEEEBEN diesen Animali. Habe mich sehr gewundert und sie bekommen nciht genug von diesem Mini Hitler :P .



Anlehnungen an den zweiten Weltkrieg:

1) General Steiner = Hitler : Nimmt die Rolle des Führers ein und es bleibt dennoch sonderbar, denn... obwohl er gegen Animalis vor geht, ist er selbst einer. Was ist ihm damals passiert? Weshalb will er diesen Weg gehen?

2) Wladimir = Schindler : Wie einst Schindler, versucht auch dieser Animali so viele wie Möglich zu retten. Aber Verrat und fehlenden Mittel, machen es ihm äußerst schwer.

3) Kruja + Blade + Xeno + Selphin (Weltfeinde) = England : Eines der größten finde des Weltsozialismus, die es schaffen, sich gegen die allmächtige Gefahr zu stellen.

4) Imperiale drachenarmada = Vereinigte Staaten von Amerika : Hier kann ich noch nicht viel verraten.

Es gibt noch sehr viel mehr Anlehnungen, aber das wären Spoiler.

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. November 2008, 20:34

Endlich kam ich dazu, Heroes Teil 2 zu lesen.

Und ich kann nur sagen: WOW!
Super Einführungskapitel, klasse Athmosphäre, starkes und zugleich düsteres Szenario, geprägt von Hochmut und Spannung.

Sehr gefallen hat mir dabei deine Darstellung von Xeno, Kruja und Selphin.
Das die drei zu den Weltfeinden erklärt wurden zeigt mal wieder, wie manipulierbar doch alle sind und das sie das glauben, was man ihnen eintrichtert.

Aber mein lieber Lu.. der Auftritt Steiners war erste Sahne.
Diese kühle, gelassene, psychisch gestörte Art.. genau mein Fall!
Von dem erwarte ich viel und vorallem großes.

Auch wenn ichs merkwürdig fand, dass er vor dem Senat so einfach bewaffnet sein kann? Und das niemand Eingriff von den Sicherheitsleuten (von denen ich mal denke, dass sie zahlreich vorhanden waren) als Steiner schoss?

Na ja, wahrscheinlich genießt er das Privileg, weil er ja der neu ernannte General ist.


Ansonsten kann ich echt nichts kritisieren.
Macht auf jedenfall sehr viel Lust auf mehr.
Die restlichen Kapiteln lese ich die Tage verteilt durch.


Ach ja.
Hab die Synopsis gleich mitgelesen.
Sehr gute Zusammenfassung, das wichtigste zusammengefasst.
Gibts nichts zu bemängeln, wenn man den gigantischen Inhalt von Heroes bedenkt, ist es dir sehr gut gelungen.

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. November 2008, 19:44

Freut mich, dass es dir bis dahin gefallen hat Lali. Wenn du oder jemand anderes die nachfolgenden Kapitel sehen möchte, so sagt bitte Bescheid. Bis Kapitel 27 ist Heroes - Genesis fertig, was etwa 45 % darstellt.

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Dezember 2008, 20:05

Durch Nachfrage, stelle ich hier das nächste Kapitel hinein. Wen es interessieren sollte, Buch 2 - Genesis, ist zu etwa 40 % abgeschlossen. Aufgrund der Uni habe ich zur Zeit eigentlich keine Zeit wieter zu tippen, aber bis Kapitel 28, sind die fertig.

Kapitel V - Prophezeihung

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Funir

2.Klässler

  • »Funir« ist männlich

Wohnort: Oyten

Beruf: Auszubilderner Altenpfleger

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:35

Jetzt gehts aber los was...... ne kleiner scherz ich finde es gut aber du willst ja immer kritik haben also was solls
eigendlich nichts was mich stört aber ich weiß nicht so recht ob ein priester nicht wüsste wo genau seine tochter arbeitet vor allen wen eben diese bei der mafia ist.
So aber mal ernsthaft ich will wissen was mit nicol ist was damals ( in der geschichte ) passiert ist was hat nicole gemacht ??????????? Denk dran heute ist Freitag ich noch ein Kapitel haben falls es die UNI zulässt.

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:35

Ähm... was mit Nicole passiert ist Funir? Eigentlich sollte das doch ganz klar sein:

Spoiler Spoiler


Nicole hat die Kunst angewendet, wo sie und Nefarius in der Dimension gefangen werden und nur einer wieder lebend hinaus darf. Später hatte sich doch die Dimension (die schwarze Kugel) wieder gelöst und Nefarius als Rony Di stand inmitten dieser und dachte: "Was für eine besondere Seele". Er hatte Nicole getötet und ihre Seele absorbiert.".

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:36

Zum Kapitel 2 kann ich nur sagen, dass es ne geballte Ladung an Gefühlen war.
Wirklich grandios rüber gebracht.

Vorallem die Stelle mit Selphin hat mich sehr beeindruckt.
Ich weiss nicht wieso, aber wenn man sich alles bildlich vorstellt, wurde man leicht traurig.

Und die Sache mit Blade.. sry mein Guter, DAS war ziemlich pervers.. aber dennoch sehr interessant.

Kann auch nichts kritisieren, die Story ist noch ziemlich am Anfang und bisher gefällt mir, wie sich alles entwickelt.

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Dezember 2008, 19:16

Zitat

Und die Sache mit Blade.. sry mein Guter, DAS war ziemlich pervers.. aber dennoch sehr interessant.

Da enttäuscht du mich etwas Lali. Habe hier schon VIIIIIEEEEL Schlimmeres gelesen, als das. Und dabei gehen die ernsten Themen noch nicht einmal los ;).

Und zu dir Funir. Bin etwas verwirrt. Willst du das nächste Kapitel haben, oder soll es erst Freitag hinein?

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. Dezember 2008, 20:32

Ändert nix dran dass es pervers war. Dennoch war ich nicht abgeneigt, ganz im Gegenteil sogar, eher interessiert was nun sein wird XD

Ja, hab auch schlimmeres gelesen. Aber in Heroes war das dass erste was mal in so ne Schiene ging ^^

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Dezember 2008, 01:33

Danke :ähm . Aus deinem Mund ist das ein Kompliment :kiss: .

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Dezember 2008, 11:57

Hier ist Kapitel 6 für euch. Sollte weiterer Bedarf anliegen, dann schickt mir entweder eine PN oder tippt euren Wunsch hier rein.
Kapitel VI - Unfassbar

P.S.: Das Datum war bereits seit Kapitel 1 aus Buch 1 gesetzt, also ja... ich habe seit diesem Punkt die Story bereits geplant ;). Und Bellum Infere bedeutet so viel wie: KRIEG BEGINNEN.

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Dezember 2008, 16:54

Kapitel 4:

Der erste Abschnitt war recht amüsant XD
Die Sache mit der Hand war recht witzig und ich musste ein wenig darüber schmunzeln.

Shanks scheint eine Art Vision zu haben, oder?
Was mich aber sehr erfreut hat ist, dass er mit der Frau zusammen gekommen ist, die in Heroes Band 1 Andeutungen gemacht hat, sich in ihn zu verlieben ^^
Hat mich, so bizarr das auch klingen mag, wirklich gefreut XD
Aber mal sehn ob die Liebe zwischen einem Menschen und Animali gut gehen kann, denn wie Shanks zweifel auch ich etwas dran.

Armer Antony :(
Das er schon immer etwas ängstlich war, wusste ich ja.. aber das man ihn so leicht aus der Reserve locken kann, ist mir neu.
Aber ich fands etwas merkwürdig, dass man ihn für sein Werk auszeichnet, um ihn letzendlich so bloß zu stellen?
Und von Vincent gibts ja auch mal wieder was zu hören ^^

Dein Schluss lässt viele Frage offen.
Leute aus dem Ghetto zu ziehen und auszubilden beweist mal wieder, dass man sich an die sozial schwachen ranmacht, ihnen ein schönes Leben anbietet für einen unbezahlbaren Preis.
Wie dieser unbezahlbare Preis aussehen wird, erfahre ich mit Sicherheit in den nächsten Kapiteln.

Funir

2.Klässler

  • »Funir« ist männlich

Wohnort: Oyten

Beruf: Auszubilderner Altenpfleger

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 17:31

Also ich finde du hättest mehr auf die verlezungen der beiden frauen eingehen könnenwie die nun aussehen und wie schlimm die sind und wo xeno die unterbringt. auch von der scenne mit uriell hab ich mir mehr versprochen weiß nicht genau nur es passt meiner meinung nach einfach nicht das er so so ist wie er ist . an sonnsten fand ich es gelungen und erwartte den nächstes kapietel ,du weißt ja mein schlafsack hab ich schon ausn keller geholt. :ugly:

Lucris

~Kritikergott~

  • »Lucris« ist männlich
  • »Lucris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahnarzt

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Dezember 2008, 01:22

Kapitel 7 - Verlust

Man habe echt nicht darauf geachtet, mal ein neues Kapitel hoch zu stellen. Sorry dafür, aber dieses Kapitel liegt mir auch mehr am Herzen, weil es nicht nur Antony mehr bewegt, sondern endlich auch Blaeds Weg zeigt. Auch werden die Kapitel langsam länger.

Zitat

Kapitel 4:

Hoppla ?( Glaube du meintest Kapitel 3, oder Lali?

Zitat

Also ich finde du hättest mehr auf die verlezungen der beiden frauen eingehen könnenwie die nun aussehen und wie schlimm die sind

Gut gesehen Funir. Meine Testleser hatten das auch etwas kritisiert. Hatte das schon etwas bearbeitet, aber wohl nicht gut genug.

Zitat

und wo xeno die unterbringt

Kommt noch mein bester ;)

Zitat

auch von der scenne mit uriell hab ich mir mehr versprochen weiß nicht genau nur es passt meiner meinung nach einfach nicht das er so so ist wie er ist .

Hmm.... Liegt es an sich an Uriel? Konnte nicht den Punkt hier erkennen. Aber vielen Dank Funir für die kritik. Dir auch Lali :kiss: .

I am Zantus. I fought my Way, to be your Demon King

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Dezember 2008, 18:43

Oh!
Natürlich meinte ich Kapitel 3 XD

So, jetzt aber zu Kapitel 4 ^^

Hmm.. irgendwie hat mir Steiners Auftritt diesmal kein Stück gefallen.
War sehr unglaubwürdig und meines Erachtens nach unpassend.
Zwar hat er dadurch die Faszination und Anerkennung bekommen, auf die er gehofft hat, aber das ganze Szenario war zu bizarr, um von mir richtig akzeptiert zu werden.

Und wie kann es sein, dass ein, ich sag mal "Rekrut" wie Kyle es sich erlauben kann, einem hohen Senatstier mal eben die Hand zu brechen?
Ich weiss nicht so recht.

Aber Krujas Auftritt war dafür genial.
Das ein einst liebenswürdiger Mensch zu solchen Aktionen neigt, hätte ich nicht gedacht.
Mal sehn, wie sich das weiter entwickeln wird.
Freue mich auf mehr.

Bookmark and Share
AT-Button 3