Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dunno

2.Klässler

  • »Dunno« ist männlich
  • »Dunno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW - Hückelhoven

Beruf: Student an der RWTH Aachen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Mai 2008, 14:59

Goshuushou-sama, Ninomiya-kun



Zitat

Quelle: anisearch.de - Korrigiert von mir selbst^^
Dank seiner Schwester ergibt es sich irgendwie, dass der Hauptcharakter Shungo Ninomiya mit einem Incubus und einer Succubus zusammenlebt. Seltsamerweise hat das Succubus-Mädchen Mayu Androphobie (Angst vor Männern) und so wird von ihrem Bruder (Incubus) und Shungos Schwester beschlossen, dass sie fortan jede freie Minute mit Shungo verbringen soll, damit sie ihre Angst überwindet; das schließt auch das Schlafen im selben Bett mit ein. Und durch irgendeine seltsame Begebenheit
endet die super reiche und beliebte Vorsitzende des Schulrates, Reika, in seinem Haus als live-in Maid.

Zudem hat Mayu einen Traum: sie will mit dem Mann, in den sie sich verliebt, bis an ihr Lebensende zusammenleben, was ziehmlich unmöglich sein dürfte, da Succubi bekanntlicherweise per Kuss dem männlichen Geschlecht die Lebensenergie entziehen.

Eine herzliche Romance mit viel Ecchi und noch viel mehr seltsamen Situationen.



Eine nette und kurze Komödie mit einigen witzigen Situationen. Insgesamt sind die 12 Folgen aber dann doch etwas kurz und das Ende ist ziemlich offen.
Fazit: Sehenswerte durchschnittliche Ecchi-Komödie mit romantischen Elementen.

...schrie Hinagiku und schleuderte ihren Shinai in deine Richtung!

Bookmark and Share
AT-Button 3