Sie sind nicht angemeldet.

[Horror] Resident Evil

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich
  • »Dark Lion« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. September 2007, 08:08

Resident Evil

Ui
nix zu Resi im Filmbereich? (hab auf jeden Fall nix gefunden)
mir ist nich ganz wohl dabei jetzt extra ein Thema zu eröffnen
aber was solls



schreib etz auch nicht viel...
naja nicht viel - wird bei mir immer etwas mehr
mir fehlts halt etwas an der Fähigkeit mich kurz zu fassen

also mir gehts speziell um Teil 3: RE Extinction

Jaa
Resident Evil

Ich liebe die Spiele
die regulären
also 0, 1, 2, 3, 4 und Code Veronica
die Lightgun-Teile hab ich nur angezockt
und das Multiplayer-Dingens hat mich nicht interessiert

als eine Verfilmung des Stoffes angekündigt wurde
dachte ich:
"Oh neee
muss das sein?
werd ich wahrscheinlich nicht anschauen"

Als der erste Trailer kam:
"ja, ganz nett
schau ich totzdem nicht"

Als der Film anlief war ich am ersten Tag drin
Hätt ich mir sparen können
Wie zu erwarten wars Mist

Dann wurde Teil 2 angekündigt
"Oh neee
muss dass sein?
Wieso gibts zu dem Mist ne Fortsetzung
Wie kann es auf diesem Planeten so nen Haufen Idioten geben, welche sich Teil 1 reingezogen haben, damit sich ein zweiter Teil lohnt?
Werd ich wahrscheinlich nicht anschauen"

Dann kam der Trailer
"Oh
schaut doch nicht schlecht aus
schau ich trotzdem nicht"

Als der Film anlief war ich am ersten Tag drin
Hätt ich mir sparen können
Um die Fans zu beschwichtigen packte man ein paar Spielchars in den Film
So gabs Jill Valentine und Carlos Oliviera aus Spiel 3
Auf diesem Spiel basiert auch das Grundgerüst des 2ten Filmes
Dazu versuchte man Alice die Coolness eines Dante zu verpassen
Packte noch eine Prise Streefighter mit drauf: Alice vs Nemesis - FIGHT
Und kopierte noch den Großteil der Einführungssequenz von Code Veronica mit rein
Und fertig war das Capcom Best-Of
Wie zu erwarten wars Mist (obwohl er mir doch etwas besser gefiel als Teil 1

Dann wurde Teil 3 angekündigt
"Oh nee
muss das sein?
Ne Fortsetzung war zwar klar
Aber wie kann es auf diesem Planeten so nen Haufen Idioten geben, welche sich Teil 2 reingezogen haben, damit sich ein dritter Teil lohnt?
Denk nicht, dass ich ihn anschaue"

Dann kam der Trailer
hab ich nicht angeschaut
den Film schau ich ja sowieso nicht

Dann kam der Film
Und ich war nicht am ersten Tag (Dienstag) drin - keine Zeit
Am zweiten Tag (Mitwoch) auch nicht - wegen Halo 3
Am dritten Tag auch net - wegen Halo 3
Und gestern Freitag...
OK Halo kann ich zocken wenn ich heimkomm - ich schau etz Resi an
Nach dem Film bin ich dann aber sofort heim um Halo zu zocken
Habe fertig - noch mal zocken

Sooo
Genug leeres Zeug gefaselt

wie ist der Film?

Großartig

Will hier gar net meckern - macht keinen Sinn
Ich konzentrier mich auf die Stärken des Filmes

Zum einem wär da der Hitman-Trailer im Vorspann
Ich hab Hitman nie gezockt - drum weiß ich net wie gut das ganze getroffen ist
Aber der Trailer hat mich etz net soooo sehr begeistert

Nee Spass
Natürlich hat Resident Evil Extinction mehr zu bieten als einen mittelmäßiger Trailer zun ner Videogame-Verfilmung

Denn da waren noch die viel besseren "American Gangster" und "Beowulf" Trailer
Große Klasse
WOW

Ich würde ja jetzt gern einen Kinobesuch empfehlen
Aber leider ist die Trailerauswahl vor dem Film von Kino zu Kino verschieden
Wenn ihr also denselben Spass wie ich haben wollt, müsst ihr ins Nürnberger Cinecitta gehen
Oder die Trailer ausm Netz saugen
Viel Spass
Servus

Oh Moment
Eine Kleinigkeit hab ich doch am Film zu bemängeln
Albert Wesker spielt mit
Urks - mir ist fast schlecht geworden

----------------------------------------------

Inhalt(teil 1):
Ein aus Forschungslaboren entwichener Virus macht Sorgen. Ein
Spezialtrupp wird in den so genannten Hive geschickt, um den
verselbständigten Zentralcomputer außer Gefecht zu setzten. Auf ihrem
Weg stoßen die Soldaten auf Alice(Milla Jovowich), die unter Gedächtnisverlust leidet.
Als die Untoten angreifen wird schnell deutlich, dass Alice nicht ganz
unschuldig an der Misere ist.

Teil 2:
"Alice versucht eine Gruppe von Überlebenden aus der Stadt zu führen, in der
durch den Ausbruch des Todesvirus bereits Teile der Bevölkerung zu
lebenden Toten mutiert sind. Doch auch die von der übermächtigen
Umbrella Corporation entwickelte genetische Kampfmaschine "Nemesis"
soll die Flucht verhindern. Bei einem Kampf auf Leben und Tod erkennt
Alice, dass sie beide mehr miteinander verbindet, als sie sich je
vorstellen konnte..."

Teil 3:
Fast 99 Prozent der Erdbevölkerung sind mittlerweile durch das
todbringende Virus infiziert. Kein leichtes Spiel für Alice (Milla
Jovovich) und ihre Mitstreiter Carlos Oliviera (Oded Fehr), L.J. (Mike
Epps) und Claire (Ali Larter). Auf dem Weg nach Arcadia - dem einzigen
Ort in Alaska, an dem Menschen noch überleben können - muss die Gruppe
erneut gegen die dunklen Machenschaften von Dr. Isaacs (Iain Glen) und
der Umbrella Corporation kämpfen. Isaacs hat Alice hundertfach zu
einer Kampfarmada klonen lassen, um die Infizierten und auch die
Überlebenden kontrollieren zu können. Doch ein Anti-Virus ist mutiert.
Und diesen Mutanten scheint nichts mehr aufzuhalten...


----------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dark Lion« (5. April 2010, 09:32)


2

Samstag, 29. September 2007, 13:36

jaja wir HATTEN mal nen threat zu den RE filmen aber iwie gehen uns einige themen in letzter zeit abhanden, warum muss ich noch rausfinden.

naja zu RE kann man vieles sagen, die spiele waren echt super un deswegen war gleich zu erwarten das die Filme shice werden. Erst recht wenn man sich kaum an die spielevorlage hielt.
Für mich war in Teil 1 der einzige Lichtpunkt der Laserroom....mehr nicht. Ansonsten war der film wie ein schlechter B-Movie.
Grausame effekte und computeranimationen, und "coole" sprüche die nichtmal als normaler dialog gut rüberkamen.
"Mach die Tür auf"
"Ich versuchs ja"
"...gehts vllt ein bisschen schneller?" *Sagt der der neben der tür steht un netmal hilft*

Bei Teil 2 waren die effekte besser dafür der rest umso übertrieben schlechter.
2 sprüche im ganzen film wo man höchstens schmunzelte, eine hauptdarstellerin die die total coole, harte un erfahrene makiert und immernoch Zombies die so lahm sind das sich ein 10 jähriger in die hose macht....vor lachen.

so nu zu teil 3....
hab mir extra alle trailer angesehen un bin schon zu der übereinstimmung gekommen das ich dafür nichtmal geld für die videothek ausgeben werde. Die story erinnert extrem an 70er jahre und aufwärts Zombiefilme, welche postapokalyptisch in der Wüste spielen(zb Oase der Zombies).
und die animation der zb Raben...da hätten sie lieber die macher von Findet Nemo ranlassen sollen *würg*.
da hilft es auchnet wenn sie iwelceh charaktere aus dem orginal filmscript kurzerhand in "Albert Wesker" usw umbennen um immernoch sagen zu können "jaa das is aber eine spieleverfilmung bla"

außerdem, wenn ich schonwieder mitansehen muss wie "Alice" ne Mischung aus Neo und Dante hinlegt werd ich suizidgefährdet XD

die Idee mit ner verfilmung war anfangs klasse...als es noch aufn kleinen DinA4 zettel stand. Dardurch das die "spiele verfilmung" im grunde nur ganz ganz winzige eigenschaften aus den orginalspielen entnommen hat (hierbei danke an constantin film und hollywood für ihre strategie möglichst viele zuschauer ins kino zu locken) ist daraus eine, bemitleidenswerde katastrophe geworden.
Naja wie so oft...egal wie das projekt am ende aussieht hauptsache man scheffelt viel geld.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. September 2007, 21:18

komme gerade ausm Kino und als ich Dark Lions Kommentar las, musste ich mehr als nur schmunzeln ^^
Die Trailer vor Kinobeginn waren wirklich Klasse :D
Wie der Film selbst war?
Nunja.. wer sich als Fan beschimpft, soll da ruhig rein.


Sayuri

Gaukler

  • »Sayuri« ist weiblich

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Kinderkrankenschwester

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Oktober 2007, 12:21

Tja mal schauen vielleicht mal wenn er auf DVD raus ist, ins Kino geh ich wegen dem nicht .Ich fand den ersten ganz gut den zweiten naja ich fand Nemesis hätte ruhig etwas mehr bieten können ( Flasche !Diese Gefühlsduselei völlig unnötig).Daher erwarte ich nicht viel vom 3 Teil is ja eh nur Geldmacherei,die hätten sich entweder mehr an die Spiele(von denen ich nur hin und wieder was mitbekommen hab wenn meine sis es gezockt hat) oder an die Romane (welche ich klasse finde,die sich abert auch nicht an die Spiele halten) halten sollen dann wären die Filme besser!

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Oktober 2007, 02:09

Ich hab Teil 1 gesehen: War nicht sehr begeistert davon...
Hab heute Teil 3 gesehen: Nett, gefällt mir sehr gut, aber das kommt wohl daher, dass ich bis auf Resi 1 nie eins von den Videospielen gezockt hab und das ist jetz auch schon 9-10 Jahre her.

Euer Problem: Ihr setzt zu viel vorraus. Ein Spiel ist ein Spiel und ein Film, ein Film und wenn euch das nit passt, schauts euch nit an ;)

Mir hats gefallen, war gute Kost für Zwischendurch, aber nen Film zum Wieder und wieder reinziehen isser nit unbedingt. Auf jeden Fall gefällt mir das Ende.

So, genug an der Kritik an euch, ich hab zuviel Filme dieses WE angeschaut...
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Saratja

Zockerbraut

  • »Saratja« ist weiblich

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Oktober 2007, 23:00

Habe mir alle drei angeschaut. Ich finde es schade das sie sich nicht an die Bücher gehalten haben, oder an die Spiele. Die fand eindeutig besser. Trotzdem wenn man mal davon absieht waren sie nicht schlecht. Nur das Nemesis im 2 so abgeloost ist war erbärmlich. Die Krähen im 3 sind der hammer. Ich finde das der letzte der absolute Kracher ist. Bin neugierig ob es einen 4 gibt. Wo Wesker ( Feuerwehrmelder zum reinh...) abgemurkst wird.

7

Freitag, 26. Oktober 2007, 23:15

Teil 4 war bereits von Constantin Film und Impackt Pictures geplant als der 3 noch garnicht in der produktion war.

Sein titel ist zz: Resident Evil: Afterlife
Und soll in Tokio spielen.
Milla Jovovich sollte zwar wieder die hauptrolle von Alice übernehmen (hieß es damals) aber es wird jetzt gemunkelt das es ohne sie weitergehen, und die rolle von Claire Redfield im mittelpunkt stehen soll.
Außerdem gibt es gerüchte das es einen "Eigenständigen" RE film geben soll indem Leon S. Kennedy der Hauptcharakter ist.

Näheres zu diesen gerüchten und zum 4 film wollen der Produzent Jeremy Bolt und Drehbuchautor Paul W.S. Anderson iwann November - Dezember öffentlich klären.


...meine meinung dazu lass ich einfach außen vor weil sie ja schon bekannt sein sollte XD

Sayuri

Gaukler

  • »Sayuri« ist weiblich

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Kinderkrankenschwester

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Oktober 2007, 00:25

Also hab den 3 jetzt auch gesehen.(hatte die Gelegenheit den umsonst sehen zu können also dachte ich warum nicht)
Bin ehrlich gesagt positiv überrascht er war bei weitem besser als ich erwartet hätte!
Ja wenn man unabhängig von den Spielen und Büchern den Film sieht ist er sogar richtig gut!

So wie der Endet is klar das eein vierter Folgen muss.
Aber ohne Alice? Kommt ein bisschen doof wenn man den Schluss bedenkt.


Ein Film mit Leon als Haupcharakter wäre geil :crazy:

Cary Kazama

unregistriert

9

Montag, 29. Oktober 2007, 10:48

KNallt sie ab, knallt sie ab XD

Ich mag Milla Jovovich net, die is mir irgendwie unsympathisch, ich kenne das Ende vom dritten noch net aber ich schau ihn mir heute abend an^^


Aber wenn der mir so gefällt wie der zweite...dann hör ich nach 20 Minuten auf, ich hatte beim zweiten Film doch nur Ansprüche an Nemesis, und dann wird der so gefühlsduselig >_< Das war so schrecklich XD

Ein Film mit Leon? Wehe die nehmen einen hässlichen Schauspieler, die sollen laaange suchen...
Ganz lang.

Und ein Film der sich auf Claire konzentriert...juckt mich net XD

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich
  • »Dark Lion« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Oktober 2007, 15:56

Zitat

Sony und Capcom drehen Biohazard: Degeneration
29.10.07 - Sony Pictures Entertainment und Capcom geben bekannt, dass man den CG-Animationsfilm Biohazard: Degeneration gemeinsam produzieren wird. Der Film basiert auf der Biohazard-Videospielserie (engl. 'Resident Evil').

Die Hersteller versprechen bahnbrechende optische Effekte und eine brandneue Handlung. Release: 2008 (Weltweit)
Quelle: gamefront

Cary Kazama

unregistriert

11

Dienstag, 30. Oktober 2007, 12:43

CG Animatiosfilm...das klngt wie Musik in meinen Ohren ^__^

Danke für die Info.


Hmm bin mal gespannt wies wird.

12

Dienstag, 30. Oktober 2007, 15:34

Ich fand den Film garnicht mal so schlecht, liegt warscheinlich daran weil ich mir keine Hoffnungen gemacht habe.
Aber was mich gestört hat war das jeder viel zu schnell gestorben ist und das Ende war auch nicht gerade berauschend.
Mal sehen wie der nächste wird.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich
  • »Dark Lion« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Juli 2008, 12:44

neuer Trailer zum Animationsfilm Resident Evil: Degeneration

14

Sonntag, 27. Juli 2008, 13:40

endlich!!!!

zum ersten mal nen RE film der sich an das game hällt! XD schaut definitiv interresant aus. Schön find ich auch das die story von teil 2 aufgegriffen wurde und Claire und Leon sich nun veränderter denje wiedersehen.
Musikalisch scheint es sich auch ans game zu halten mal schaun wies wird. Mit glück kommt der Film vllt sogar inne kinos obwohl DvD schon genügen würde.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich
  • »Dark Lion« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Juli 2008, 14:50

kommt soweit ich weiß nur in Japan ins Kino

außerhalb Japans isser nur direct-to-DVD geplant

16

Samstag, 20. September 2008, 19:41

Die offizielle Degeneration Seite wurde erneut aufgefrischt mit schicken bildern und einigen infos zu den charakteren.

Klick

Die Charakterinfos kann man auf deutsch bei RE Allstars begutachten.

Obendrein gehen gerüchte um das der film in japan in nur wenigen Kinos gezeigt wird und somit auch schneller auf DVD erscheint. Allem anschein nach will Capcom ein desaster wie einst Square mit FF: DMID hatte definitiv vermeiden.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich
  • »Dark Lion« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

17

Samstag, 11. Oktober 2008, 13:59

weiterer Trailer zu RE: Degeneration

Ada

Nachteule

  • »Ada« ist weiblich

Wohnort: Berlin

Beruf: Bandenmitglied der "Nachteulen"

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Oktober 2008, 14:13

Bin ich die einzige die unzufrieden mit Leons aussehen ist? Oder hab ich noch weitere Leidensgenossen hier?
Irgendwie stört es mich extrems. Leon ist Amerikaner, und keiner mit extrem asiatischen Zügen.
Sein aussehen wurde mMn total entfremdet. Bis auf die Stimme erkenn ich ihn kaum wieder.
Das man sich für Claire an seiner Seite entschieden hat stört mich als Ada x Leon Fan schon gewaltig.

Irgendwie kann ich mich nicht so sehr darauf freuen wie erhofft ;(
Aber ich werde es mir dennoch angucken, vielleicht kommt ja Ada vor? :D
Und außerdem verspricht der Trailer einiges.

Abwarten.

Ivalina

Moderator

  • »Ivalina« ist weiblich

Beruf: ..bin in der bösen Finanzindustrie O.O

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 13:42

Was besseres hätte mir gar nicht passieren können.
Claire und Leon wie in den alten Zeiten! :peace:
Sein Aussehen hat sich wirklich verändert, aber nicht so krass wie mich das stören würden.
Die Bewegungen sind manchmal noch abgehackt aber ansonsten sehr schön flüssig.
Wow das sowas außer Square noch zustande bringen kann und sich da auch ranwagt an soviel Arbeit.
Kriegt Square endlich richtige Konkurrenz..jaaa macht sie Fertig und holt sie auf den Boden zurück :ugly:
Ich freu mich sehr darauf. Vielleicht schaffe ichs ja mit Xelli zusammen anzuschauen^^

Cary Kazama

unregistriert

20

Dienstag, 28. Oktober 2008, 23:55

WIESO Claire....WIESO?

Ich hasse sie XD ICh hab sie schon in RE2 verflucht XD


*sich statt Claire einfach sexy Ada vorstellt*

Besser, vieeel besser. :aa

Iva, ich muss dir zustimmen, die sollen SE zeigen, dass die nich die einzigen sind, die CG-Movies machen können.
Ich bin mir sicher, dass das hier besser wird als FFAC :peace:

Ähnliche Themen

Bookmark and Share
AT-Button 3