Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chu

2.Klässler

  • »Chu« ist weiblich
  • »Chu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Studentin und dann hoffentlich Schülerschreck XD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Juni 2007, 00:05

Hilfe! wo find ich ein bildbearbeitungsprogramm???

erst mal ein ganze liebes un herzliches HUHU^^

kann mir hier jemand ein gutes und relativ einfaches bildbearbeitungsprogramm empfehlen?
bin leider noch totaler noob auf dem gebiet der bildbearbeitung daher gilt bei mir je einfacher desto besser xD
ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen.

*ganz liebe grüße da lass*
das verrückte CHUmädel

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juni 2007, 08:25

Da gibt es Gimp, ist Freeware, ich hab nie mit gearbeitet aber nem Freund von mir zufolge lässt sich gut damit arbeiten und was da an Bildern rauskommt kann sich sehen lassen.
Download

Für en Anfänger sollte das Programm gut sein und Tutorials gibt es auch, man muss nur suchen, viel Spaß beim Bildbearbeiten^^

3

Freitag, 15. Juni 2007, 10:52

Mir wurde Gimp auch mal empfohlen aber ich kam damit garnicht klar,
und beim Bilder bearbeiten sollte man sich lieber etwas mehr Zeit nehmen.
Ich würde da eher PhotoFiltreempfeheln.
Und vergiss das Sprachfile nicht zu laden damit es auf deutsch ist.

Chu

2.Klässler

  • »Chu« ist weiblich
  • »Chu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Studentin und dann hoffentlich Schülerschreck XD

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juni 2007, 17:01

danke noriyori hab gimp schon aufm pc find mich da aber leider nit so zurecht. würd außerdem auch gern ein paar objekte wie ein herz oder so einfügen können.
vielen dank griever, bin froh, dass ich nit die einzige bin, die mit gimp nit klar kommt^^ werd mir jetz das andere prog mal angucken^^

5

Samstag, 16. Juni 2007, 17:53

Also....wette du hast mein erstes Bildbearbeitungsprogram schon drauf? Wenn nicht, dann hab ich gewonnen, denn mit paint kann man so einiges mehr machen, als man denkt und einfach muss es sein, denn ich war ca 8 Jahre alt, als ich mein erstes Bild daran absichlich verbessert hab. Aber sonst ist ja auch adobe Photoshop der KLassiker, oder? In meinem Fall wär es 6,0 da ich persönlich 9,0 oder so, auf jeden fall höher als 6, nicht so prikelnd finde, da ich ein einfaches wesen bin^^
Tetratys:
......°
....°...°
..°...°...°
°...°...°...°
Dieses "vollkommenes Dreieck" stellt dar:
1+2+3+4=10
Pythagoras soll mal einen Freund gebeten
haben, zu zählen. Nach 1, 2, 3, 4
unterbrach er ihn: "Siehst du? Was du für
4 hällst, ist 10, ein vollkommenes
Dreieck, und unser Eid."

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. September 2007, 09:53

Ich habe etz mal 2 Fliegen mit einer Klatsche geschlagen.
Finde, man kann ruhig 2 Bildbearbeitungsprogramme verwenden :D
Zu einem MS-Paint (man möge es kaum glauben), zum anderen PhotoFiltre, welches Griever vorgeschlagen hat.
Nun warum 2 Programme?
Mit Paint hab ich nun endlich begriffen wie das mit der Transparenz geht.
Außerdem komm ich damit, was pixelgrafik betrifft, irgendwie am besten zurecht
(liegt aber auch daran das ich es mit anderen Progs noch net probiert hab ^^)
Allerdings hab ich mit Paint einen großen Haken :
Wenn ich zum Beispiel etwas von einem Bild haben möchte z.B. ein Eis
und es auf meine Zeichnung z.B. eine hohle Hand, integrieren möchte.
hier ein Beispiel :



Wer mir etz erklärt wie ich das am besten mach, kriegt nen besonderen Status :ugly:

PS : Wenn mir Jemand (@Arel? *Hundeblick*) erklärt wie es auf Paint funzt, könnte ich mich sogar nur auf 1 Prog fixieren.

PPS : Noch etwas wäre sehr hilfreich zu wissen : gibt es eine "ersetzte jene Farbe durch diese Farbe"-Funktion?


7

Donnerstag, 20. September 2007, 13:12

Mal sehen ob ich deine Frage richtig verstanden habe, wenn du wissen willst ob man jetzt z.B. das Blaue Schild in deinem Bild durch Rot ersetzen will,
dann musst du auf Korrekturen-->Farben ersetzen... gehen. Dann wählst du aus welche Farbe durch was ersetzt werden soll und bestimmst die Toleranz, und klickst auf Vorschau.
Und verschiebst den Regler solange bis es deinem Wunsch entspricht. Wenn es eine bestimmte Farbe ist, also eine gemischte, dann solltest du sie mit der Pipette aufnehmen.
Dann wie oben beschrieben auf Farben ersetzen... . Jetzt auf den Pfeil klicken auf Farbae Nummer 1 und auf den langezogenen Kasten der über den kleinen ist, das ist nämlich deine Aktuelle Farbe, die du mit der Pipette ausgewählt hast die dann oben rechts bei den beiden Kästchen zu sehen ist.
Wenn du die Farbe dann ausgewählt hast, gehst du auf Farbe Nummer 2 und wählst die Farbe die ,die deine aktuelle ersetzen soll.
Dann wieder etwas mit der Toleranz spielen fertig.

Was du sehr gut erkannt hast, ist das verwenden von 2 Programmen. Tue ich auch sehr oft, da manche Befehle in einem Programm nicht enthalten sind
oder zu kompliziert sind um sie auszuführen.

Bookmark and Share
AT-Button 3