Sie sind nicht angemeldet.

[Sonstiges] Was zockt ihr grade?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Sonntag, 24. August 2008, 14:45

hab die demo auch gezockt u wirklich viel konnte man in der tat net machen.

Allerdings muss ich schon sagen das es fun macht wie man die umgebung schrotten kann und wenn man die bösen sturmtruppen durch die gegend pfeffert kommt man schon ins schmunzeln weil die jungs keine chance haben XD
Hab mir mehr von der demo erhofft, vorallem das man schöne kombos mit dem lichtschwert hinlegen kann aber das war eher fehlanzeige.

Ansonsten schönes spiel das einzige was einem aber die stimmung vermiest is diese sache das man auf manche typen mehrmals draufhauen muss damit sie down gehen. Bin zwar kein typ der unbedingt mega blut und abgetrennte körperteile sehen will aber wenn man mit me laserschwert irgendwoe draufhaut soltle da eignetlich kein gras mehr wachsen naja man kann net alles haben XD

Saratja

Zockerbraut

  • »Saratja« ist weiblich

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 26. August 2008, 17:22

Bin jetzt mit Shadow of the Colossus durch. War ganz nett mich mit den Riesenviecher ( und ich so klein) rumzuprügeln. Aber sit ja mies da strampelt man sich für seine Freundin ab und was ist

Spoiler Spoiler

der Typ übernimmt dich, deine Dorfältesten haben nichts anderes zu tun als den blöden Schrein zu versiegeln. Als Baby wirst dann gefunden. Tja ganze Strapazen umsonst.


Werd mich nun mit Onimusha amüsieren. Mal sehn ob es da besser ausgeht......

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 28. August 2008, 20:37

Ich spiele mal wieder einen Paradox Entertainment(Interactive) Titel.
Was die Jungs aus ihren Spielen machen ist einfach der Hammer schlechthin.
Wenn man spielt spürt man deutlich die Arbeit, den Schweiß und das Blut was drinnen steckt, alles mit Liebe gemacht, vorallem mit Liebe zum Detail.

Nachdem ich mich von Supreme Ruler 2020 geschlagen gegeben habe, selbst mit allen Hilfsprogrammen eingeschaltet hat man einfach keinen Überblick, habe ich in Crusader Kings: Deus Vult einen neuen Süchtigmacher gefunden.

Worum gehts in Crusader Kings: Deus Vult ?
Man steuert eine Herrscher Dynastie zwischen den Jahren 1066-1452.

Was genau macht man in Crusader Kings: Deus Vult ?
Nun ... jede Option die man hat zu beschreiben würde zulange dauern, aber hier mal das wichtigste:
Zuerst einmal versucht man sein eigenes Reich zu vergrößern, ergo führt man Kriege (oder heiratet und tötet dann die feindlichen Herrscher bis man etwas erbt).
Dann simuliert das Spiel das Leben der Adelsfamilie (oder genauer von ~300-500 Adelsfamilien), wer wie heiratet, wer sich mit wem anfreundet, welche Kinder mit welchen Kindern spielen. In der Praxis heißt das Töchter an die eigenen Generäle oder Vasallen verheiraten um ihre Loyalität zu sichern, Söhne mit Töchtern fremder Könige verheiraten auf die man Gebietsansprüche hat. Zur Not die eigene Frau töten um sich mit einer jüngeren zu verheiraten und einen Thronfolger zu zeugen.
Dann muss man sein Reich verwalten und sich darum kümmern die Vasallen bei Laune zu halten oder falls man selber einer ist beim König zu schleimen oder gegen ihn zu intrigieren.

Historische Events bietet das Spiel nur wenige, im Gegensatz zu anderen Paradoxtiteln. Der Hauptaugenmerk liegt hier voll auf den Dynastien.
Die wenigen historischen Events bestehen aus dem Einfall der Mongolen, dem Auftauchen der goldenen Horde dem Zusammenbruch des Byzantinischen Reichs und der Sturm auf Europa durch das osmanische Reich und noch einige andere.
Hier und da ruft der Papst zu einem Kreuzzug, die leider ahistorisch sind. Im Klartext bedeutet das, dass man eine bestimmte Provinz im Orient zurückerobern muss.
Enttäuschend ist nur das man im Spiel nur katholische oder orthodoxe Länder spielen kann, heidnische Länder (im norden und osten europas) und moslemische Länder (die im Spiel in Sunniten und Schiiten geteilt sind) kann man soweit ich mitbekommen habe nicht spielen.
Was dem Spaß keinen Abbruch tut.
Das Spiel macht trotzdem sehr süchtig, die tausenden Events sorgen dafür das es nicht langweilig wird, einige sind sogar sehr amüsant: "Die Trennung von eurer Frau macht euch zu schaffen, Krieg macht einsam, was wollen sie tun ?" Zur Auswahl hat man: "Ich bleibe meiner Frau treu(+10 Pietätspunkte) - König Alkohol löst alle Probleme (10% Wahrscheinlichkeit krank zu werden) - Ich schreibe ihr ein Gedicht (25% Wahrscheinlichkeit das der König die Eigenschaft 'romantisch' bekommt) - Ach was solls ich nehm das Vergnügungszelt (+2 Gesundheit, 50% Wahrscheinlichkeit König bekommt die Eigenschaft 'lüstern', 25% Wahrscheinlichkeit ihre Frau bekommt davon Wind, 10% Wahrscheinlichkeit ein Bastardsohn wird geboren)"

Ich kann das Spiel nur jedem empfehlen der Strategie was abgewinnen kann, vorallem großangelegter Strategie.
Paradoxtitel sind komplex & fordernd, dafür extremst süchtigmachend wenn man den dreh raus hat.
Definitiv kein Spiel für jeden, aber für diejenigen die gefallen daran finden bedeutet das langanhaltenden Spielspaß.

mfG Balki

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

184

Samstag, 6. September 2008, 18:03

Fable

Ein Rollenspiel von Peter Molyneux
Wurde sehr gehypt . da viel versprochen wurde
Leider hat es davon nicht viel ins Spiel geschafft
Folge: die Enttäuschung war groß
Molyneux entschuldigte sich damit, dass der Publisher das Spiel einsteigerfreundlicher wollte, mehr auf die breite Masse zugeschnitten
die breite Masse interessierte das Spiel trotzdem nicht mehr und diejenigen, welche sich auf ein komplexes Spiel freuten ließen es im Regal stehen – die Verkaufszahlen blieben unter den Erwartungen
trotzdem ists ein gutes Spiel
und da im Oktober Teil 2 erscheint – zieh ichs mir grad noch mal rein

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

185

Montag, 3. November 2008, 16:56

Derzeit bin ich im Grandia 2-Suchtkomplex zuhause. Habs schon vor einem halben Jahr oder so angefangen zu gamen und bin jetz wieder mittendrin. Vor allem das Kampfsystem iss gut und lässt die Kämpfe auch nicht fad werden. Melfice hats voll drauf 8)
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

186

Montag, 3. November 2008, 17:02

Zocke grade zum zwoten Mal Bioshock, versuche alle Tonbänder zu sammeln und alle Waffen diesmal aufzurüsten. Spiel hat einfach nur ne super Athmo, bewegt sich zwar ausserhalb meiner üblichen Genre aber macht ziemlich Spass das Spiel^^

Spoiler Spoiler

Und ich bekomm bestimmt wieder das gute Ende zu sehn, ich kann mich einfach nicht durchringen die Little Sisters zu töten xD

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 5. November 2008, 19:04

Zocke grad “Gears of War 2”

„Bigger, Better, MORE BADASS“ versprachen die Entwickler für den zweiten Teil des erfolgreichen XBox360-Shooters

und man kann sagen, alle drei Versprechen wurden eingehalten

geiles Spiel
fette Action ohne Ende
und grafisch mit das Beste, was es dieses Jahr auf Konsolen zu sehen gab (bis auf die echtzeitberechneten Cutscenes von MGS 4)

sahnt noch nen Tick bessere Wertungen ab als Teil 1
sauber

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

188

Montag, 29. Dezember 2008, 10:55

uh...

habe vergessen das es diesen Thread gibt ^^

Dann wollen wir mal.
Ich hab die letzten Wochen soviel mit zocken verbracht wie seit Jahren nimmer.

Mario Galaxy hab ich gestern erst durchgespielt, leider jedoch hat das Spiel kein Ende gefunden, denn es geht noch weiter :uff
Neulich hab ich Dead Space durchgespielt, mein persönlichen Spiel des Jahres auf der Xbox.
Beim Kumpel spielen wir Guitar Hero World Tour, mein Lieblingspartygame.
öhm öhm...
Ah, Assassins Creed hab ich ebenfalls durchgespielt. Das Ding lang zulange verstaubt in der Ecke, nun kann ichs ruhigen gewissens verkaufen.
Dabei fällt mir ein, dass ich noch Lost Odyssey zu Ende spielen muss..... nein.. RPGs werden vorerstmal vernachlässigt.

Zur Zeit zock ich Gears of War. Eine ausführlichere Meinung werde ich im entsprechenden Thread reinschreiben, aber das Spiel rockt! :peace:

PS : oh ja und Turok hab ich noch gespielt... ist in einem hohen Bogen wieder geflogen -.-


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 4. Januar 2009, 15:01

Weihnachten kam und ging wieder, jedoch blieben Zeitfresser.

MotorStorm: Pacific Rift ist eigentlich eine Sorte Spiele die ich nicht anfasse, aber es macht extremst fun mal ein paar Runden mitm Monstertruck auf einer wunderschönen Insel zu drehen. Tom Clancy's EndWar hab ich auch schon einigermaßen im Einzelspieler gezockt, beide Games müssen noch online verarbeitet werden.

Grandia 2 hab ich nach ewig langer Zeit gestern endlich durchgezockt, gott sei dank :)
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 4. Januar 2009, 16:56

Prince of Persia 2008, wunderschöne Cell Shading Grafik (wenn auch beschissene Schatten aus dem Jahr 2000), atemberaubende Umgebungen, verzaubernder Soundtrack, einfache aber doch rasante Action die schön animiert ist und vollgestopft mit bildsprengenden Effekten, dazu noch eine schöne Story die sich um den >neuen< Prinzen und Elika dreht die einen die ganze Zeit über begleitet und als "Sand of Time" funktioniert, Game Overs wurden komplett entfernt. In meinen Augen ein schöner Schritt, das neue System übernimmt einem die Arbeit dauernd F5 und F9 zu drücken, trotzdem etwas zu leicht geraten meiner Meinung nach.

Fallout 3 ... muss ich noch irgendwas sagen ? BloodbathPerk + auf den Torso schießen = SPLATTER ... geniale Athmosphäre, wunderschöne Grafik usw

The Witcher ... so müssen Rollenspiele aussehen! (spieltechnisch)
Erwachsenes Rollenspiel abseits jeglicher Fantasyklischees (bis auf die 6 Zauber, die können aus jedem beliebigem D&D Spiel stammen).
Düstere 'postapokalyptische' Welt geplagt von Seuchen, wilden Bestien, Krieg und Rassismus, jep richtig gehört! Rassismus in einer Fantasywelt.
Die Menschen hassen die Anderlinge (Zwerge,Elfen,Gnome) und man wird oft Zeuge von Pogromen oder rassistischen Aktionen (Bartrasur bei einem Zwerg), man selbst entscheidet ob man wegschaut, mitmacht oder den Anderlingen hilft.
Dunkel, düster, athmosphärisch.
Die Gesichter der NPCs sind gut gemacht und sehen oft sehr düster aus (falten, narben, gesichtsausdrücke, etc), die Kleidung ist auch im einfachen Mittelalterstil gehalten (selten rennt jemand mit hellen Farben herum), es regnet oft und der Tag&Nachtwechsel ist gut gemacht.
Wenn man nachts gegen Ghule im Mondschein kämpft und im Hintergrund läuft Orgelgedudel ... es gibt nichts vergleichbares.
Es gibt kein 'gut&böse' in diesem Spiel. Unser Held Geralt hilft nur für Gegenleistungen, entweder Geld, Gegenstände oder eine Nacht mit dem weiblichem NPC.
Jep in diesem Spiel gibt es Sex, spieltechnisch vollkommen nutzlos und bis auf verschwommene Szenen und (gut) gemachtes Stöhnen unspektakulär ... warum also Sex einbauen, bzw warum überhaupt sich die Mühe machen die Frauen rumzukriegen ? Ganz einfach ... für jeden (weiblichen) NPC den man flachlegt bekommt man eine Sammelkarte, nach dem Prinzip gotta f*ck 'em all. Geralt ist ein Weiberheld und ein Arschloch aus dem Bilderbuch.
Beispiel: Im Gespräch mit einem Alchemisten sagt Geralt 'Ich respektiere Wissenschaftler und Alchemisten', im Gesprächsverlauf nervt der Alchemist unseren Helden, worauf er sagt 'Ich könnte meine Meinung gegenüber Alchemisten ändern und draußen auf dich warten'.
Geniales Rollenspiel mit einer düsteren Welt, welche wenn man sich in das Spiel hineinversetzt die eigene Moral stark fordert.
Rette ich jetzt eine Frau die mit Vodoozaubern Leute quält oder lasse ich sie foltern und töten vom Dorfmob der aus Schmugglern, Heuchlern, Mördern und Vergewaltigern besteht ...
Ich kann das Spiel nur jedem ans Herz legen der ActionRPGs etwas abgewinnen kann und endlich was neues sehen will in der Welt der Fantasyrollenspiele.

mfG Balki

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 7. Januar 2009, 18:32

zocke die Ninja Blade Demo

Ninja Blade schaut fast genauso aus wie Ninja Gaiden 2, spielt sich ähnlich wie Ninja Gaiden 2 – könnte fast ein Ninja Gaiden Klon sein
Allerdings isses nicht so schwer wie Ninja Gaiden, dafür hats aber massig QTEs (fast schon zuviel davon)

Na mal abwarten

Und sonst spiele ich grad Eternal Sonata
Habs zu Weihnachten geschenkt bekommen
Ist ein Ost-RPG mit hübscher Cel-Shading-Optik
Riesen-Kulleraugen, bunte Bonbon-Grafik…
Mir ist es eigentlich schon zu niedlich, aber etz hab ichs also spiel ichs auch
Mal schaun wie lange es dauert, bis ich nen optischen Zuckerschock erleide

Cary Kazama

unregistriert

192

Mittwoch, 7. Januar 2009, 21:41

zocke die Ninja Blade Demo

Ninja Blade schaut fast genauso aus wie Ninja Gaiden 2, spielt sich ähnlich wie Ninja Gaiden 2 – könnte fast ein Ninja Gaiden Klon sein
Allerdings isses nicht so schwer wie Ninja Gaiden, dafür hats aber massig QTEs (fast schon zuviel davon)

Na mal abwarten

Und sonst spiele ich grad Eternal Sonata
Habs zu Weihnachten geschenkt bekommen
Ist ein Ost-RPG mit hübscher Cel-Shading-Optik
Riesen-Kulleraugen, bunte Bonbon-Grafik…
Mir ist es eigentlich schon zu niedlich, aber etz hab ichs also spiel ichs auch
Mal schaun wie lange es dauert, bis ich nen optischen Zuckerschock erleide


Sag mir dann wie's war. Ich hol mir nächsten Monat die PS3 version.

Ich spiel grad immernoch Xenosaga 3...ich steh am Endboss und krieg ihn nicht klein...das ist fast schon peinlich :uff

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 5. Februar 2009, 21:42

ich zocke Demos
2 Stück sind heut erschienen

zum einen Halo Wars auf XBox 360
RTS im Halo Universum
steuerung is gut gelöst
Spiel macht Spass
kann aber nicht mit RTS-Games am PC mithalten - kann man aber auch nicht erwarten

und Killzone 2 auf PS3
Grafik dürfte wohl neue Referenz auf Konsole sein
Animationen und KI sind auch top
leider ist die Demo sehr kurz
obs mich auf Dauer begeistern kann, weiß ich noch net

194

Donnerstag, 12. Februar 2009, 15:14

<_<
>_>

Dank dem Gameshändler meine svertrauens is Xelli nun in besitz von GoW 1 und Fallout 3, uncut neuverpackt...

Shice erstmal auf Blue Dragon das darf jetzt warten XD

Reiji

Gaukler

  • »Reiji« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Beruf: Papa ;-)

  • Nachricht senden

195

Freitag, 13. Februar 2009, 06:37

Zocke momentan mal wieder PS3 und PS2.

Habe im Netz einen östereichischen Händler gefunden, der so ziemlich alle
Games uncut hat und auch in Deutschland indizierte oder niemals erschienene
Titel führt.

http://www.gamesonly.at/

Habe mir dort für die PS3

- Silent Hill Homecoming bestellt (US Version, aber deutsche (!!!!) Untertitel),
genial, bin schon fast durch :ugly:

- Golden Axe Beast Rider uncut (Remake eines Mega Drive Klassikers, ist nie
in Deutschland erschienen!)

bestellt und für die PS2

- Manhunt 2 (Der erste Teil ist mittlerweile in Deutschland verboten, sogar nur
dessen Besitz, der zweite Teil nie in Deutschland erschienen)


Sobald ich diese 3 Games durch habe, werd ich mir dort noch Afro Samurai uncut
bestellen, wird auch nicht in Deutschland erscheinen.

Ivalina

Moderator

  • »Ivalina« ist weiblich

Beruf: ..bin in der bösen Finanzindustrie O.O

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:54

Ich zock momentan wenn ich dazu komme Kingdom Hearts 2.
Vor über 1 1/2 Jahren hab ich angefangen und bringe es wohl in 2 jahren zu Ende...ich hasse mich! XD

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

197

Freitag, 20. Februar 2009, 14:22

Da bin ich echt das krasse Gegenteil xD
Samstag Kingdom Hearts 2 bekommen, Mittwoch hatte ich es durchgespielt xD
Zocks grad immernoch, Schätze sammeln, Aufgaben erfüllen usw^^
Und zock so nebenbei die Mod Europa Barbaorum von Rome Total War.

Cary Kazama

unregistriert

198

Mittwoch, 25. Februar 2009, 16:33

Xenosaga 3 is beendet, was zweite game welches mich zum Heulen bringt XD

Auf meiner PSP halten gerade FF Dissidia und Tekken DR Einzug.
Tekken DR is Training, bis T6 erscheint ( :ugly: dauert ja nisch mehr lang...)
und Dissidia is...Zeitvertreib...Leider kann ich immernoch kein Japanisch XD Ich verstehe ab und zu Wörter und kann mich durchs Menü lesen.

Auf der PS2 spiel ich derzeit Star Ocean 3...Leider auch auf Japanisch...ich krieg keine Englischen games mehr -.- Nich zu fassen.
Wie auch immer...dann kam

Eternal Sonata
Dafür hab ich beides stehen lassen. PS2 und PSP.

Super süße Zahnwehoptik XD
Charaktere zum knuddeln (Polka und Allegretto sin sooo niedlich XD)
Genialer Soundtrack.
Kampfsystem was auf meinem Fernseher Schwierigkeiten macht (Er is zu klein...ich seh oft nich ob ich nun am Gegner steh oder nicht...)
Aber egal, es macht Spaß und das is die Hauptsache.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 12. März 2009, 15:49

Resident Evil 5

so mehr kann ich auch gar net dazu schreiben
starte erst in diesem Moment das Spiel

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

200

Freitag, 13. März 2009, 15:29

Lost Planet

ziemlich coole Explosioneffekte und weiße Farbe wohin das Auge reicht. Habe inzwischen "Grünauge" besiegt und nun gehts mit Intrigen und Gedächtnisreanimation weiter...
Mal guggn was noch auf mich zukommt.
Oh... und zwischendurch spiel noch ein bißchen Portal : Still Alive. Eines der innovativsten Spiele, die ich je gezoggt hab. Herrlich knifflige Levels und wenn mans genau nimmt eine perverse Atmosphäre.
Hat was vom Film "Cube" wie ich finde, aber um ein vielfaches Cooler. Die mit Abstand "freundlichsten" Selbstschussanlagen und ein genial sarkastischer Zentralcomputer. Godlike!!!


Bookmark and Share
AT-Button 3