Sie sind nicht angemeldet.

[Strategy] StarCraft

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. März 2007, 10:54

StarCraft

So... nach so längerer Zeit der Überwindung hab ich es geschafft über mein Schatten zu springen
und ein Thema aufzumachen, welches eine Legende ist!
Und es ist eine Schande für uns, dass es bisher nie erwähnt wurde!!
*eine Runde jedem einen Klapps aufn Hintern hau*
*bei den Frauen noch ne Runde, weils so schön Spaß macht ^^*

StarCraft!!!




Den meisten unter euch LEIDER ein fremdbegriff.
Besser gesagt... gehört hat jeder schonmal davon, nur haben die wenigstens sich damit auseinander gesetzt.
Schade eigentlich, denn dieses Spiel ist trotz seiner fast 10 Jahre alten Geschichte DAS Echtzeit-Strategiespiel schlechthin!

Story, Filmsequenzen, Grafik, Soundtrack sind heute noch auf bestem Niveau.

kurz zu den Kampagnen :

Es gibt 3 verschiedene Rassen die sich komplett voneinander unterscheiden,
aber dennoch zum Spiel Optimal harmonieren.

Die Terraner (Menschen)
Die Zergs (Blutrünstige Wesen die den "Aliens" ähneln)
Die Protoss (technisch und magisch fortgeschrittene Aliens)

Absolutes Highlight ist der Multiplayer.
Im Mehrspielermodus können bis zu acht Spieler über ein Netzwerk oder das Internet (Battle.net, kostenloser Dienst von Blizzard) gegeneinander antreten.

Heute wird StarCraft für E-Sports und sonstigen Wettveranstaltungen nach wie vor verwendet.
Es gibt sogar nen Asiaten der sein tägliches Brot damit verdient in einer Liga(!!) zu spielen -.-
Der Typ wird von den Teenies angehimmelt wie Tokio Hotel bei uns -.-

Nichtsdestotrotz, ich würde jedem der dieses Spiel noch nicht angerührt hat empfehlen es unbedingt nach zu holen!
Wie gesagt : Story, Grafik und Benutzerfreundlich ist es bis Dato hervorragend!

Bilder gibts im Netz in Hülle und Fülle.


Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. März 2007, 11:28

ja geiles Spiel

allerdings muss ich zugeben
als es seinerzeit erschien hats mir gar nicht sooo gut gefallen
hatte es mir von der Videothek geliehen und nur die Menschen-Kampange gezockt
und mit einem "Ja, ist ganz nett" wieder zurückgebracht

vor ein/zwei Jahren wars dann als Vollversion bei der PCGames dabei

und hey
der Funken sprang über
habs komplett mit BroodWar durchgezockt

sollte man nicht verpasst haben

Menschen find ich zwar immer noch nicht so doll
aber die Zerg reißens wieder raus

wo bleibt Teil 2??

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2007, 12:27

Zitat

Original von Dark Lion
wo bleibt Teil 2??


Eine Frage die wir uns gemeinsam mit Diablo 3 stellen können.
Sogar StarCraft : Ghost wurde bis auf weiteres verschoben.
Ich frage mich ob letzteres dasselbe Schicksal wie WarCraft Adventures teilen wird.


Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. März 2007, 13:18

naja Diablo 3
brauch ich nicht
gibt im Laufe des Jahres genug Alternativen (zB Loki, The Witcher, Sacred 2)

StarCraft Ghost wurde nicht verschoben sondern (vorläufig) auf Eis gelegt
ist schon fast ein genauso großer Witz wie Duke Nukem Fornever
kann aber gut sein das es wie Warcraft Adventures als Roman endet

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. März 2007, 14:27

Das Konzept für StarCraft 2 sollte eigentlich vorhanden sein.

Es gibt eine Bonusmission welche aktiviert wird,
wenn man die vorletzte Mission innerhalb von 25minuten fertigspielt.

Zitat

Zeratul beschreitet diese Mission und erfährt, dass Duran nicht einfach nur ein Diener Kerrigans ist,
sondern ein Diener einer viel älteren Macht, die seit Jahrtausenden verborgen war.
Duran nutzt gefangene Zerg und Protoss, um eine Mischrasse zu erschaffen.
Zeratul verlässt den Planeten mit der Gewissheit, dass eine Bedrohung in das Universum zurückgekehrt ist.


et voila.. schon haben wir "theoretisch" eine vierte Rasse.
Zumindest aber eine Story für Teil 2.


6

Montag, 26. März 2007, 16:03

Ich kann leider nicht sonderlioch viel dazu sagen, da es sehr lange her ist seitdem ich es gespielt habe. Ich weiß nur noch das es Hammer war.
Leider habe ich immer verloren. Kollege war besser als ich :D.
Kann ich nur weiterempfehlen.

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. März 2007, 17:13

und aus der theoretisch vierten Rasse wird eine tatsächliche wenn die ältere Macht hinter Duran die Xel'Naga sind

und zu Starcraft Ghost gibts tatsächlich nen Roman

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. März 2007, 20:34

Ein großer Hype um ein Spiel, das mir persönlich genauso wenig zusagt wie WarCraft 3. Habs nur mal bei nem Kollegen kurz angezockt, hat mir nicht gefallen und seither nicht mehr angerührt. Trotzdem sind schon Menschen an dem Spiel gestorben, da sieht man wieder wie gefährlich Spiele sind :ugly:
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Oktober 2008, 13:56

Rob Pardo (Vice President of Game Design bei Blizzard) gab auf der Blizzcon 2008 bekannt, dass Starcraft 2 als Trilogie erscheint

So werden die Kampangen der 3 Rassen jeweils separat erscheinen
Der Multiplayerpart wird dagegen vollständig auf jedem Teil enthalten sein – mit allen Einheiten und Features

Titel der einzelnen Kampangen:
• Terrans - Wings of Liberty
• Zerg - Heart of the Swarm
• Protoss - Legacy of the Void
Quellen: http://www.pcgames.de/aid,663130/News/St…y_angekuendigt/
http://kotaku.com/5061980/starcraft-ii-s…er-is-a-trilogy

im Interview sprach Blizzard über Release, Umfang und Preise
so wird jede der Kampangen aus bis zu 30 Missionen bestehen (eine SC1-Kampange bestand aus 8-10 Missionen)
das Gameplay zwischen den Missionen unterscheidet sich von Kampange zu Kampagne (die Missionen selber behalten aber eine tyische RTS-Mechanik)
bei den Terranern wählt man seine Missionne über eine Sternkarte aus und kauft Technologie ein
bei den Zerg soll das Spiel, durch den Folus auf Kerrigan, RPG-artige Züge annehmen
bei den Protoss wird mutmaßlich Diplomatie dass Kernelement sein
durch den Umfang der drei Spiele könnte es sein, dass die Erscheinungetermine der 3 Teile über ein Jahr auseinander liegen
die Multiplayer-Beta wird nicht mehr 2008 starten

das komplette Interview gibts hier

Opening-Cinematic-Teaser (abgefilmt)

Gameply-Videos
Terran vs Protoss
Terran vs Zerg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dark Lion« (12. Oktober 2008, 05:05)


Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Oktober 2008, 19:16

jede Kampagne ein eigenes Titel?
Uff...
Schnell macht sich das Image einer geldgierigen Spieleschmiede breitmachen.
Würde ich den Fans sogar gar nicht übel nehmen.
Zwar sind die Kommentare der Verantwortlichen nachvollziehbar und irgendwo kann man Verstädnis zeigen, aber ist der Umfang jeder Kampagne sooo Umfangreich,
dass es nicht machbar ist sie auf einen Schlag rauszubringen? Ein Spiel für die 360 wie Lost Odyssey hat auch 4 DVDs(!!) zu bieten und was soll in SC2 noch reingequetscht werden?
Für jede abgeschlossene Mission ein Rendervideo? Und 30(!!) Missionen pro Kampagne??!!
Den Koreanern dürfte das wohl Segen auf Erden sein, aber für den Rest der Welt?


Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Oktober 2008, 20:32

Wenn der Rest der Welt einige Freunde von mir sind, die werden sich drüber extrem freuen.

Die haben SC + Broodwar durchgezockt und die zwei semioffiziellen Addons auch. Zu Broodwar gibt es noch zwei StarcraftAddons die nicht offiziell von Blizzard sind, aber von Blizzard autorisiert wurden.

Mir sagt es auch zu, ich hab an Warcraft 3 Wochen verbracht, 8 richtige Kampagnen, 1 Tutorialkampagne, 1 'versteckte' Kampagne im Addon und eine RPG Kampagne.
So einen Umfang wünsch ich mir von allen Spielen die heutzutage rauskommen.
Vorallem für Spieler wie mich die die selten die Multiplayerparts antasten (bis auf Warcraft3 habe ich nahezu kein Spiel im Multiplayer gespielt, wenn das Spiel nicht von vorherein für MP ausgelegt wurde wie MMOS und OnlineShooter).
Meistens kauf ich mir ein Spiel und zwei Tage später bin ich fertig (wenn überhaupt).
Highlight war ja das Medal of Honor Rising Sun, gekauft, in die PS gelegt, vier Stunden später lief der Abspann ...

Das Blizzard geldgeil ist, ist nichts neues.
Trotzdem leisten sie verdammt guten Service und liefern den Fans nur gute Ware.
Auch wenn 30 Missionen pro Kampagne viel sind und wenn man annimmt dass man pro Mission 30-90Minutne spielt, so kommt schon sehr viel Zeit zusammen.
Aber wenn mir das Spiel eine geniale Story liefert, das Gameplay nicht langweilig wird warum nicht ?
Und für jede Mission eine Rendersequenz ? BITTE! ICH WILL DAS!
Warcraft 3 + TFT gehören noch immer zu den sehr wenigen Spielen die auf Rendervideos setzen und die Videos aus Warcraft sind deutlich besser als die meisten Rendervideos die in letzter Zeit rauskommen.

Ich bin ehrlich gesagt froh darüber, dass mir Blizzard so viel Singleplayercontent liefert.
Denn im Gegensatz zu den Dawn of War spielen (die man als direkte Konkurrenz zu Starcraft sehen kann) wird hier nicht alles auf den Multiplayer fokussiert.
Im ersten Dawn of War hatte man eine mittelmäßige Kampagne mit nur einer von 4 Rassen. Im ersten Addon kamen dann zwei geniale Kampagnen, die von Story und Scripts mit Warcraft konkurrieren.
Mit Dark Crusade und Soulstorm wurde für Singleplayer >nichts< geliefert, das waren reine Multiplayerspiele.

mfG Balki

12

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 15:53

hmpf.....
ach was solls...
gebe ich halt eben 3x Geld aus für ein und dasselbe Spiel, aber wenigstens hab ich was davon ^^

aber 30 Missionen pro Kamagne gegen den Computer?
90x .....
soviel würde ich nicht mal ijm Multiplayer zocken XD

Wenn ich mir so die bisher veröffenltichten Videos anschaue wundere ich mich schon über diese Aktion von Blizzard.
Doch nur wegen Geld after all? (guten Service und gute Ware mal dahingestellt)

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. April 2010, 11:19

Ich hab zwar Starcraft nur mal kurz angespielt und die paar ersten Missionen der Menschenkampagne gemacht und es danach nie mehr angerührt, sprach mich irgendwie nit an <.<

Aber dieser Trailer sieht jawohl einfach klasse aus^^

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. Juli 2010, 18:37

Nur noch ein paar Tage, dann ist es soweit
Am 27.07 erscheint Starcraft 2

Hatte eigentlich nicht vor es mir sofort zu holen
Wollte warten bis es zum Budget-Preis zu haben ist oder sogar erst wenn es alle 3 Episoden in einem Paket gibt

Überhaupt wollte ich mir in nächster Zeit gar nix mehr zu zocken kaufen
Denn ich hab hier immer noch einen großen Stapel ungespielter Games rumliegen, den ich erst mal etwas abarbeiten wollte

Aber jetzt, nur wenige Tage vor Release, haut Blizzard einen Trailer raus, der mich wieder so richtig rattig auf das Spiel macht

Hier isser:
Forenberg.deVideoYouTube


Hmm
auch wenns schwer fällt, ich werd wohl trotzdem versuchen mir das Spiel erstmal nicht zu kaufen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark Lion« (22. Juli 2010, 22:44)


Reiji

Gaukler

  • »Reiji« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Beruf: Papa ;-)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. Juli 2010, 10:53

Für die Hardcore-Fans:

Es wird auch eine Collectors Edition erscheinen (Kosten 129 Euro).

Inhalt der Collectors Edition:
- The Art of StarCraft II: Wings of Liberty, ein 176-seitiger Bildband zum Spiel
- Ein exklusiver 2 GB umfassender USB-Stick im Stil von Jim Raynors Erkennungsmarke, auf dem sich der Vorgänger StarCraft und die Erweiterung StarCraft: Brood War® befinden
- Eine DVD mit Blick hinter die Kulissen
- Der offizielle Soundtrack von StarCraft II: Wings of Liberty
- Ausgabe Nr. 0 des StarCraft-Comic-Buchs, einem Prequel zur Comic-Serie
- Ein Mini-Thor-Haustier für World of Warcraft
- Exklusiver herunterladbarer Battle.net-Inhalt

Quelle: Games-only.at

Find den Preis ein bisschen übertrieben, allerdings finde ich die Sache mit dem USB-Stick
ganz witzig UND dass es ein Haustierchen für WoW gibt :D

PS: Gerade gesehen, dass die Collectors auf Amazon.de "nur" 86 Euro kostet.
Hier noch die Inhaltsbeschreibung der CE von Amazon.de:


Die StarCraft II - Collector's Edition bietet zusätzlich zur Spieldisc folgende Sonderinhalte:

* StarCraft II: Wings of Liberty PC/MAC-Spiel - StarCraft II: Wings of Liberty-Vollversion auf einer DVD-ROM.
* The Art of StarCraft II: Wings of Liberty - Begebt euch mit diesem 176-seitigen Collector's Edition-Bildband auf eine künstlerische Reise durch die Entwicklung des Spiels, von den Anfängen in Form von Konzeptzeichnungen bis hin zu im Spiel enthaltenen 3D-Renderings.
* USB-Stick im Stil von Jim Raynors Erkennungsmarke inklusive StarCraft-Anthology - Diese Replik von Jim Raynors schlachterprobten Erkennungsmarke dient als voll funktionsfähiger 2 GB-USB-Stick und enthält den Vorgänger StarCraft sowie die Erweiterung StarCraft: Brood War.
* Exklusive Wings of Liberty-DVD mit Blick hinter die Kulissen - Über eine Stunde Interviews mit Entwicklern, in denen ihr in die Entwicklung des Spiels, von den ursprünglichen Designs bis hin zum endgültigen Spiel, eintauchen könnt - Alle 13+ Minuten der vorgerenderten Filmsequenzen sowie 32 Minuten des 'Storymodes' der Geschichte im Spiel, inklusive Kommentaren des Regisseurs - Ein Rückblick auf die großartige Geschichte und Entwicklung von StarCraft als Spiel.
* StarCraft Comic-Ausgabe NO.0 - Schließt euch in dieser exklusiven Ausführung von Wildstorms StarCraft-Comic, Ausgabe No. 0, den 'War Pigs' bei ihrer ersten, furchteinflößenden Begegnung mit den außerirdischen Zerg an.
* Collector's Edition-Soundtrack - 14 epische Tracks aus dem Wings of Liberty-Soundtrack plus exklusiven Bonustracks.
* Exklusives World of Warcraft-Haustier - Hammer der Götter! Beschwört einen Mini-Thor, der euch auf euren Reisen in World of Warcraft begleitet. (Dieses Haustier ist für alle „World of Warcraft“-Charaktere eines einzelnen Battle.net-Accounts erhältlich.)
* Exklusive Inhalte zum Herunterladen auf Battle.net - Schaltet spezielle Inhalte im Battle.net frei, unter anderem Armee-Symbole im Spiel, einzigartige Porträtbilder sowie eine exklusive Version des terranischen Thors im Spiel.

Reiji

Gaukler

  • »Reiji« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Beruf: Papa ;-)

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Juli 2010, 08:59

So, hatte mir die SC2 Collectors über Amazon bestellt und diese kam schon am Montag, also am
26.07.2010 bei mir an.
Nun wollte ich SC2 installieren und da kam folgende Meldung:

"Dieses Spiel ist noch nicht veröffentlicht!
Wird verdammt nochmal Zeit!
Bitte warten sie mit der Installation bis zum 27.07.2010!"

Ich nur 8| ?( wtf!?!?

Nun gut. Um SC2 überhaupt spielen zu können, benötigt man eine Battle-Net Account.
Das ist die Online-Plattform für Blizzard-Spiele.
Ja, es ist ein MUSS!
WoW-Spieler können aufatmen, denn für WoW benötigt man schon seit längerem einen B.Net-Account.

Habe dann am Dienstag also SC2 über B-Net registriert und die Installation ging einwandfrei.
Daten von SC2 sind übrigens 12 GB gross und man benötigt KEINE CD mehr zum starten und spielen!

Nun MUSS man aber jedesmal wenn man SC2 startet (auch für die Single-Player-Kampagne!!!) eine
aktive Internetverbindung haben und sich über das B.Net anmelden!
Sind übrigens die gleichen Zugangsdaten (Benutzername, Passwort und ggf. Authenticator!) wie
für WoW!

Es gibt in SC2 ein ähnliches Erfolgssystem wie in WoW und man wird Online je nach Leistungsgrad
in eine passende Liga gesteckt :D

Also wird es zu 1000% bei Diablo 3 dann auch so sein, dass man es im B.Net anmelden MUSS und eine
Internetverbindung auch für die Single-Player Inhalte braucht!

Zu SC2 selber: Geil, die Kampagne ist verdammt gut gemacht, es gibt MASSIG Zwischensequenzen und
Filmchen und durch das Erfolgssystem wird man angespornt (es gibt sogar Ingame-Belohnungen dafür!)
alle Missionen nochmal zu spielen, auch auf andere Art und Weise oder höherem Schwierigkeitsgrad.

PS: Ein "Problemchen" hab ich noch.
Bei der CE ist ja ein USB-Stick dabei, auf dem SC1 + Brood War enthalten ist.
Wollte es gestern dann auch installieren (enthalten auf dem Stick ist eine Text-Datei, die Installer.exe
und zwei .msg-Dateien.) aber es kam immer wenn ich auf die Installer-exe geklickt habe die Meldung, dass
ich dafür keine Berechtigung hätte!

Bin alleiniger User meines PC´s mit vollen Admin-Rechten und benutze Vista (ich HASSE Vista... X( )
Habe auch schon probiert, die -exe über "Ausführen als..." als Admin auszuführen, geht aber auch nicht.
Habe dann versucht, die Daten vom USB-Stick auf meine Platte zu kopieren, kam bei der .exe Datei aber
auch die Meldung, dass ich keine Berechtigung hätte, die Datei zu kopieren...

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. Juli 2010, 16:48

Ich zocks auch grade
Habs am Mittwoch zum Geburtstag bekommen (hab meine Verwandschaft wohl etwas zu sehr genervt, ob ichs mir etz kaufe oder nicht…)

Gefällt mir super
Die Missionen bisher (hab etz ca 7 hinter mir) sind schön abwechslungsreich
Zwischen den Missionen investiert man Kohle in Upgrades oder heuert Söldner an
Mit gefundenen Artefakten kann man Gebäude-Verbesserungen erforschen (lohnt sich also die Karten genau zu untersuchen)

Am besten gefallen mir aber die Nachrichten
Ist lustig wie der Nachrichten-Heini

Spoiler Spoiler

die Außenreporterin immer abwürgt, wenn sie dazu ansetzt irgendetwas positiven zu Raynor zu berichten


Multiplayer hab ich noch net probiert
Trau mich net so recht, denn zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich schon Teil 1 nie im MP gezockt hab
Aber dafür gibt’s ja die Anfänger-Liga
Werd aber erst die Kampagne fertigzocken

Zitat


PS: Ein "Problemchen" hab ich noch.
Bei der CE ist ja ein USB-Stick dabei, auf dem SC1 + Brood War enthalten ist.
Wollte es gestern dann auch installieren (enthalten auf dem Stick ist eine Text-Datei, die Installer.exe
und zwei .msg-Dateien.) aber es kam immer wenn ich auf die Installer-exe geklickt habe die Meldung, dass
ich dafür keine Berechtigung hätte!

Hmmm bei mir funzt es
Hab aber auch nicht Vista sondern Windows 7


Hab grad nochmal auf dem Laptop meines Bruders probiert – hat Vista drauf
Ging aber auch ohne Probleme

Reiji

Gaukler

  • »Reiji« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Beruf: Papa ;-)

  • Nachricht senden

18

Samstag, 31. Juli 2010, 06:46

Ich zocks auch grade
Habs am Mittwoch zum Geburtstag bekommen (hab meine Verwandschaft wohl etwas zu sehr genervt, ob ichs mir etz kaufe oder nicht…)


Erstmal alles Gute nachträglich! (War nicht im Geb-Thread, oder?)


Hmmm bei mir funzt es
Hab aber auch nicht Vista sondern Windows 7


Hab grad nochmal auf dem Laptop meines Bruders probiert – hat Vista drauf
Ging aber auch ohne Probleme


Ich glaube, ich hatte schon erwähnt, dass ich Vista HASSE!!!!!!!!!!!!!!! X( X( X( X(

Nee, also bei mir funzt es immer noch nicht, ist aber auch egal, ich hab SC + BW eh noch
Orginal daheim.

Noch was sinnvolles: Jo, die Kampagne ist echt gut gemacht, sind viele lustige Stellen
in den Gesprächen und auch viele "Aha" und "Ach ja" -Effekte in Bezug auf Anspielungen auf
den ersten Teil 8)

Zum Multiplayer: Muss genauso gestehen, dass ich mich noch nicht im Netz probiert hab.
War zwar damals nicht gerade schlecht in Teil 1 (dennoch schlecht gegen einige "Monster"
die in SC1-Multipayer ihren Lebensinhalt gesehen haben...) aber ich trau mich noch nicht
so recht... Solltest Du Lust haben Dark Lion, könnten wir mal n kleines Match probieren
(so gaaaanz langsam ohne Rush, vielleicht mal probieren, welche Upgrades und Einheiten man
bauen kann ;) ).
Meine B-Net ID für SC2 ist so wie die PSN-ID: Ryoho
Oder braucht man fürs B-Net n anderen ID-Namen? Oder gar den Real-Namen?
Hab ich noch net probiert...

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich
  • »Terry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 19. Februar 2011, 10:41

Jo! Und hier meldet sich der Spätzünder zu Wort! ^^
Aber hey, diesmal hab ich nicht wie immer die typische Ausrede, ich sei Student und kanns mir net leisten blabla und ich muss lernen und mich net ablenken blubb...
viel mehr war es die Leistung meines Rechners, der mich zögern ließ und das zu recht.

Ich hab mir das Spiel gekauft, habs auf dem High-End-Laptop meines Mitbewohners installiert und bis in die letzten Missionen drauf gespielt.
Als ich es nun auf meinen Rechner installierte, war ich entsetzt über die Geschwindigkeit beim Entpacken der Daten.
Es hat eine Ewigkeit gebraucht, bis endlich der Trailer startete und was ich sehen musste versetzte mich in die Vergangenheit.
Ich erinnere mich noch genau, wo mein Rechner mit 8MB-Ram große Probleme hatte das bisschen Video auf Civ2 abzuspielen.
Ich musste damals den Speicher auf 16MB aufstocken um es überhaupt flüssig abspielen zu können.
Tjoa.. mit meinen 1GB-Ram hatte ich nun eben jenes Deja-vu. Zum Glück hatte mein Mitbewohner in seinem "Ausmist-PC" weitere 1GB zur Verfügung.
Yippie.. etz lief das Spiel recht flüssig, aber nun war mein CPU und die GraKa mein Problem.
SC2 ist nur auf den niedrigsten Einstellung spielbar und leute glaubt mir... DAS will KEINER so spielen.
Vor allem nicht, wenn man die etlichen Missionen davor mit vollen Einstellungen gespielt hat.

Genug privates Zeuch!

Das Spiel ist HAMMER!!!!!!
Einzig was ich zu bemängeln habe, is die deutsche Synchro!
Sie ist nicht schlecht.... nur.... es fehlt dieser Biss!
Wer Besitzer der engl. Version von SC1 ist, der weiß wovon ich rede.
Es gibt nun im Internet Anleitung, wie man ohne Probleme die Spracheinstellungen ändern kann.
Allerdings weiß ich nich, ob ich mir dadurch ins eigene Knie schieß und mein Account verbannt wird.

Wie dem auch sei...
Was haltet ihr davon, wenn wir uns für ein paar Stunden mal "treffen" und gemeinsam gegeneinander zocken?
Ich denke, keiner von uns ist hier der Vollprofi (in meinem Freundeskreis bin ich der schlechteste Strategiespieler), so könnte es außerordentlichen Spaß machen.

"Algen erschreckt!"


Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Mai 2011, 11:00

zwei Trailer zu Heart of the Swarm erschienen:

einmal ein Debut Teaser:
Forenberg.deVideoGameTrailers


und ein Debut-Trailer:
Forenberg.deVideoGameTrailers


cooooooool
will haben


wann gibts das?
wann, wann, wann?

hab mal was von April 2012 gelesen
wär OK

auf ner anderen Seite stand was von September 2011
das würde mir gar nicht passen, da erscheint schon zuviel anderes

Bookmark and Share
AT-Button 3