Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Januar 2007, 21:57

Cats Disskussionsthread

Hier ist der DiskoThread zu Cats.

MfG Balki

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Januar 2007, 22:07

Mhh, die Skadi die wir hier sahen, ist ganz anders als in ihren Kämpfen. Ist wohl einiges in der zwischenzeit passiert, bis sie zum FC ging, weil da ist sie ja skrupelloser als jetzt.

Auf jeden Fall mal spannend etwas über Skadis Vergangenheit zu erfahren, da sie wohl einer der interessantesten Charas ist.
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

3

Montag, 22. Januar 2007, 22:14

squall ich muss dich wohl oder übel berichtigen. skadi is schizophren. sie hat einen menschlichen und einen katzen-charakter. das kam sowohl in den kämpfen als auch in balkis erstem kapitel so rüber. der katzencharakter ist brutal und skrupellos. also meist der der skadi die fc-fights überleben lässt. die menschenskadi versucht die katzenskadi unter kontrolle zu bekommen. sich nicht gehen zu lassen. sie ist eine eher freundliche person. allerdings sollte man sie nicht reizen, weil ja die katzenskadi durch starke emotionen wie schmerz und zorn gestärkt wird. ich finde, die schizo-ader wird schon viel zu früh aufgelöst. die anspielung mit den selbstgesprächen hätte ich komplett weggelassen, um den leser ein wenig zu verwirren. es ist ja eine wichtige charakterkomponente skadis und das hätte der leser nicht gleich zu anfang erfahren brauchen. ansonsten finde ich das 1. kapitel sehr gelungen. freu mich jetz schon aufs 2.
"Ich stehe unglaublich unter Stress!!!
Ich habe drei Kinder und kein Geld!
Warum kann ich nicht
keine Kinder haben und drei Geld?"

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Januar 2007, 00:00

Wenn ich aber die ShizoAder erst später auflösen würde, könnte es den gegenteiligen Effekt haben und die Leser denken ich schreibe einen Bullshit zusammen.

MfG Balki

5

Dienstag, 23. Januar 2007, 18:11

aber so verrätst du schon zuviel von ihrem character.. du spielst ja nicht sie, sondern mehr oder minder einen passanten, der sie nur kennengelernt hat. du kannst also in dem sinne nichts dafür, wenn sie ne runde kauderwelscht und mit sich selbst redet... aber ich will dir nich reinquatschen. jetz hast dus schon früh aufgelöst, jetz red ich dir nix ein. aber ich fänds besser aufgelöst, wenn du zum beispiel n gespräch der beiden mitanhörst, wo sie über diese mißlige lage reden... also 2 seelen in einem körper...
"Ich stehe unglaublich unter Stress!!!
Ich habe drei Kinder und kein Geld!
Warum kann ich nicht
keine Kinder haben und drei Geld?"

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Januar 2007, 19:49

Die wichtigste Aufgabe des Lesers bei dieser Erzählperspektive ist es zu unterscheiden was der Erzähler und was ich als Autor weiß.

Der Erzähler ist gleichzeitig eine handelnde Person, man sieht alles aus seiner subjektiven Sicht.

7

Dienstag, 23. Januar 2007, 21:15

weiß ich ja. und ich hab ja auch keine ahnung, wies weitergehen soll, was du alles geplanz hast. es ist nur meine meinung. nach meinen ansichten ist das zu früh aufgelöst punkt -> . ende der diskussion^^
"Ich stehe unglaublich unter Stress!!!
Ich habe drei Kinder und kein Geld!
Warum kann ich nicht
keine Kinder haben und drei Geld?"

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Januar 2007, 22:59

Ich fands auch etwas zu früh um das Rätsel aufzulösen und Schizophrenie erkennt man schwer, selbst wenn jemand mit sich selbst redet. Da müsste der Typ ja schon nen Psychologe oder so etwas sein.
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Januar 2007, 00:09

Wenn ihr nicht wüsstet das Skadi Shizophren ist, wäre es selbst mit dieser Andeutung schwer zu erkennen also seid nicht so.

Außerdem habe ich die FF auf eine moderate Länge geplant, da bleibt nicht viel Platz für viel Geheimniskrämerei.

MfG Balki

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Januar 2007, 09:35

Ich weiss gar nicht was ihr habt.
Der Leser weiss das Mylady etwas Shizo ist, aber das schadet in keinster Weise.
Viel wichtiger ist : was passiert als nächstes?
Matze hat schon angedeutet das die Skadi hier etwas "menschlicher" ist als wie wir sie kennen.

Interessant finde ich die Erzählweise eines dritten.
Balki hat mir mal davon erzählt nur war ich da etwas skeptisch.
Mittlerweile sehe ich aber die Vielfältigkeit.

Evtl ist er der Auslöser für Skadis böse Ader? :D

Mein positives OK hast du jedenfalls und ich freue mich auf die Fortsetzung


Cary Kazama

unregistriert

11

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:32

So da alle hier herumsenfen. (Schon wieder ne Kreation)
Mach ich das auch mal.

Also dein Schreibstil gefällt mir sowieso jedes Mal, das weißt ja schon.

Und ansonsten finde ich die Story schonmal gut und das mit dem Shizo, dass es anscheinend zu früh aufgelöst worden is, macht meiner Meinung nach nichts aus, ich denke nämlich auch, dass der Leser eher aufgehört hätte zu lesen weil er sich dachte:"???hä?" unds lassen würde.

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Januar 2007, 18:20

Zitat

Mittlerweile sehe ich aber die Vielfältigkeit.

Evtl ist er der Auslöser für Skadis böse Ader?


So Vielfältig ist es nicht, ich habe zwar die ein oder andere interessante Möglichkeit der Erzählung dazugewonnen, aber unterm Strich hat man viel mehr Abstriche zu machen ^^

Das Ergebnis kommt auf das Können des Autors an, aber ne auktoriale Erzählung ist jedenfalls besser für längere Texte und für Anfänger, meiner Meinung nach =P.

Ahja zum 2ten Satz: Definitiv nicht ;) Die ist ja schon vorhanden wenn du genau liest ^^

Danke fürs Lob an alle.

Im nächsten Kapitel dürft ihr euch auf was ganz besonderes freuen :D

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Februar 2007, 15:45

saubäääär....

bis etz hast dus dezent gehalten und das Kapitel mit einem Cliffhanger beendet.
Um richtig in Fahrt zukommen müsstest du sobald wie möglich das nächste Kapitel reinstellen ^^

Also mach hinne!!!


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:44

Auf was besonderes freuen? Na das will ich sehen ;)

Das Kapitel ist spritzig, gefällt mir, auch wenn ich mich noch nicht so richtig an den Erzählstil gewöhnt habe, da ich third Person vorziehe. Mhh, ich frage mich nur, was das fürn komischer Typ ist, blind einer Cats zu vertrauen und der versucht, sie anscheinend flachzulegen :rolleyes:

Naja, mal sehen was das nächste Kapitel bringt...
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:47

Zitat

Original von Squall Strife
Mhh, ich frage mich nur, was das fürn komischer Typ ist, blind einer Cats zu vertrauen und der versucht, sie anscheinend flachzulegen :rolleyes:

MfG Squall


ich kenne genug Leute hier ausm Forum die das tun würden! :D


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:57

Das geht aber auch leichter, als einer Cats zu vertrauen: SChwert und Pistole nehmen und sie ins Bett fighten :ugly:
Ich frag mich nur was fürn Beruf der Typ hat?Pornofilmemacher? :lol:
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Februar 2007, 17:09

Das heisst Regisseur :P

Balki weiter so mehr^^

Vielleicht is der Kerl Sukos Bruder, das sollte sein Verhalten erklären xD

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich
  • »Balki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Februar 2007, 18:53

Auf das "besondere" müsst ihr noch warten, es zieht sich hin *grml*

Wenn ich schnell mit meinen Hausaufgaben fertig werde, ist das Kapitel heute abend online hab gestern schon damit angefangen.

@Matze: Er hat sich für sie eingesetzt und sie hat ihm vor dem dasein als Schweizer Käse gerettet, nur mal nebenbei nicht alle Menschen hassen die Cats ;)

Ahja was der Typ von Beruf ist bzw weitere nähere Infos zu ihm werden wahrscheinlich nicht kommen.

MfG Balki

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Februar 2007, 00:38

ALTER, jetzt machst mich echt neugierig! Wer war der Ninja und ist es Balki selbst oder er kennt ihn? Wer ist die zweite mächtige Person in Neo-Tokyo? Und Sektion, das erinnert mich stark an meine Section 8 der SS Corp.

Du lieferst das nächste Kapitel noch diese Woche, sonst hetz ich dir Sektion 3 der Regierung auf dich ;)
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Februar 2007, 10:19

Geduld mein Lieber.... Geduld... er hat gesagt nicht vor Montag.
Aber Kraft unseres Amtes können wir ja am Beitrag editieren und daraus ein Mittwoch machen
*sich an die Hände reibt* :evil:

doch... auch ich bin sehr neugierig geworden.
Also hob hob! ^^


Bookmark and Share
AT-Button 3