Sie sind nicht angemeldet.

[Action] Deus Ex

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2006, 22:51

Deus Ex



Genau wegen diesem Spiel habe ich angefangen Shooter zu spielen ;)
Das erste mal als ich das Spiel gespielt hab, war bei einem guten Freund von mir und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen.
Hier mal ne kurze Zusammenfassung:

JC Denton, ein Agent der UNATCO (United Nations Anti-Terrorist Coalition) muss dabei zusehen, wie französische Terroristen die Freiheitsstatue sprengen und ein wichtiges Gegenmittel gegen den "Grauen Tod", das Ambrisia stehlen. Im Laufe der Geschichte findet Denton heraus, dass sich alles um eine Verschwörung hinter der Regierung dreht und er muss für sich selbst entscheiden, was richtig und was falsch ist!

ES ist noch immer mein liebster Shooter und für die damalige Zeit hatte es ein einzigartiges Grafik-Epos.
Ich rate denjenigen, die es noch nicht gespielt haben, dass sie es mal machen.
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. August 2006, 19:32

ah ja Deus EX

geniales Game

was war so besonders???

nun erst mal die Story
das war ne super Cyberpunk-Verschwörungs-Story
an Einzelheiten erinnere ich mich aber auch nicht mehr (wär ein Grund es mal wieder hervorzukramen)

ne weitere Besonderheit war das man fast alle Gegenstände bewegen konnte
heute nix besonderes mehr
damals aber ne absolute Neuheit
außerdem hatte es seinerzeit ne super Grafik
das beste war aber das man mehrere Möglichkeiten hatte das Game zu spielen
man konnte JC Denton (das ist der Char den man spielte) nämlich mit verschiedenen bionischen Systemen ausrüsten
außerdem konnte man mit Boostern die man finden/kaufen konnte seine Werte unterschiedlich verbessert

auf diese Weise war es möglich sich in bester Rambo-Manier durch die Vordertür zu stürmen und auf alles zu ballern was sich bewegt
oder man ging den Weg des Hackers oder Diebs und erledigte sich der Gegner mit umprogramierten Kampfrobotern oder
Geschützen oder schleicht sich auf Umwegen durch die Gebäude
man konnte das Spiel (theoretisch) sogar zuende spielen ohne einen einzigen Gegner zu töten
oder man wählt einfach ein Zwischending
so hab ich mir zB nen netten kleinen Assasine zusammengebastelt so konnte ich die Gegner von hinten angreifen und
notfalls auch etwas aggresiver vorgehen wenn ich erwischt werde

es gab auch noch nen zweiten Teil mit den Untertitel Invisible War
der ist auch sehr gut kam aber bei den Fans nicht so gut an
nun das liegt meiner Meinung daran das der erste Teil so überagend war und die
Fans in einen zweiten Teil einfach zuviel Erwartungen gesteckt hatten
allerdings war auch ich ein klein wenig enttäuscht
das Aufrüstsystem wurde leider etwas vereinfacht um das Spiel auch für Gelegenheitszocker interesanter zu machen
man hatte aber immer noch viele Möglichkeiten
auch die Story war einfacher
nicht mehr ganz so komplex wie Teil1 und dadurch weniger spannend
da wollten die Publisher mal wieder mehr Geld scheffeln indem sie Deus Ex massentauglicher machen und
haben ein Eigentor geschossen weil sie die Fans enttäuschten
so isses ja öfters (siehe Fable)
der Chef-Programmierer selbst entschuldigte sich bei den Fans das er nicht das Spiel abliefern konnte das er sich vorgestellt hatte
das Spiel ist deswegen aber keineswegs schlecht
trotz der kleinen Enttäuschung hatte ich viel Spass mit dem Game
mit Energieabsaugung (illegales Upgrade) und Laserschwert hab ich mir eine Art Cyber-Vampir zusammengebastelt
(das ging bei Teil 1 nicht hehehe)
außerdem war auch hier die Grafik top

wenn einer das Spiel noch nicht gezockt hat und ihr keine Probs mit einer etwas älteren Grafik habt würd ich das schnellstens nachholen
Teil 1 war seinerzeit echt genial und ich denke auch das bisher kein Spiel Deus Ex übertroffen hat (Teil 2 war "nur" sehr gut)
für 10 Euro seh ich es immer noch in der Software-Pyramide


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. August 2006, 19:50

Die Freiheit alles zu tun! Heute ein Muss in genialen Spielen, früher sehr selten anzutreffen.
Terry, du sprichst mir aus der Seele, ist wirklich ein interessantes Spiel, teilweise war die Story bissel verwirrend, aber einfach genial. Die vielen Kleinigkeiten, zum Beispiel Zeitungen, wo neueste Entwicklungen von der Welt zu lesen waren, oder das Hacken von Geldautomaten (vor allem den in Paris :D) waren so nette Kleinigkeiten, die dem Spiel eine eigene Realität verlieh. Doch das grandioseste zu dieser Zeit, war die Tatsache, dass es DREI Enden gab und man sich entscheiden musste, was man wollte.
Glaubt mir, ich hab jede mögliche Variation durchgemacht und immer kam ein anderes Ergebnis heraus.
Naja Leute, kauft es euch, es ist kein Fehlgriff ;)
MfG Squall

PS: Ich fand Hongkong am besten, hab die Musik sogar aufm PC^^.
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Razgriz

Gaukler

  • »Razgriz« ist männlich

Wohnort: Blashyrk

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. August 2006, 20:34

Ich habe das Spiel nur kurz mal angezockt, naja solcher Shooter sind nicht so mein Ding, denn die Grafik war schlecht und davon bekomm ich immer Kopfschmerzen...., aber meinen Freunden hats gefallen.....Ich spiel lieber Killzone

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Mai 2007, 20:13

Deus Ex, ein Shooter?
Man kann das Spiel zwar als solchen spielen.........
Deus Ex aber allgemein als Shooter zu bezeichnen ist fast schon ne Beleidigung für das Spiel
Dafür bietet das Game zu viele alternative Möglichkeiten

Egal
Grandioses Spiel (eines der besten Games aller Zeiten)
Mit einem sehr guten Nachfolger der den ersten Teil aber nicht das Wasser reichen kann
Und einem Spin Off welches tatsächlich nur ein Shooter ist
Da "Deus Ex: Clan Wars" nicht so prall war wurde das Spiel kurzerhand in "Project Snowblind" umbenannt (gute Entscheidung)

Soooooo
Und nun aufgepasst meine lieben Freunde von Cyberpunk und Verschwörungstheorien
Patrick Melchior, Leiter vom neuen Eidos-Studio in Montreal, hat in einem Interview bestätigt, dass ein Teil 3 in Arbeit ist

Hoffentlich kann er an Teil 1 anschließen (irgendwie hab ich da große Zweifel)
Wenn er "nur" die Qualität von Teil 2 erreicht wärs zwar schade
ich persönlich hätte aber auch damit keine Probs

kann natürlich auch sein das es komplett in den Sand gesetzt wird

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Juli 2007, 16:55

Und nun gibts auch die offizielle Ankündigung und einen ersten Release-Termin für Deus Ex 3!

Das Spiel soll Ende nächsten Jahres rauskommen und neue Infos sollen schon Ende des Sommers kommen. Also, holt eure Verschwörungstheorien raus und lasst es krachen!
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2007, 08:13

gibt einen ersten kurzen Teaser zum dritten Teil

ist ganz nett
Musik schon mal gut getroffen

Mr. Krabs

2.Klässler

  • »Mr. Krabs« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Dezember 2007, 20:41

hab auch beide teile gespielt, auf jedenfall ein spiel meiner top ten (der erste teil). war echt super das spiel hat einen richtig gefesselt.
freu mich jedenfalls auf denn dritten teil riesig, soweit ich gehört hab soll er dir engine von tomb raider legend bekommen, natüröich ein wenig aufgebohrt.

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Dezember 2007, 23:12

Der Teaser sagt zwar nicht viel aus, aber genügend, um zu wissen, dass DE 3 anscheinend noch weiter gehen will als 2. Also ich werds mir kaufen, denn Deus Ex ist Kult!
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 12:07

Kurz nach dem Teaser gibts hier noch ein bisschen was, was Fans sehr freuen wird: DE 3 wird an den 1. Teil extrem angelehnt werden und einiges aus dem zweiten Teil wegstreichen:

Zitat

Eidos-Montreal-Chef im Interview

Nach der großen Resonanz auf den vergangene Woche veröffentlichten Teaser-Trailers zu Deus Ex 3, spricht jetzt im Interview mit der US-Website 1UP der Geschäftsführer von Eidos Montreal, Stephane D'Astous, über die Arbeit seines Teams an der Fortsetzung der Action-Serie mit Rollenspieleinschlag.

Dem Studio kommt es laut D'Astous vor allem auf die Qualität ihrer Arbeit an, weshalb für Deus Ex 3 ein 24-monatiger Produktionszyklus geplant ist. Obwohl das dritte Deus-Ex-Spiel auf der Technik von Tomb Raider: Legend aufsetzt (wir berichteten), soll es erste greifbare Informationen und Bildmaterial erst im Sommer 2008 geben. Für welche Plattformen das Spiel erscheint ist noch nicht spruchreif, fest steht jedoch dass Eidos Montreal ausschließlich für Next-Gen-Konsolen und den PC entwickeln wird.

Zur Rahmenhandlung wollte Stephane D’Astous noch nichts verraten, den Fans der Serie verspricht er aber Rückbezüge auf Deus Ex und Invisible War (s. Bild rechts). Ob der Spieler in Deus Ex 3 erneut eine Verschwörung aufdecken wird, ist noch nicht sicher. »Das Team ist aber von gut aufgebauten Verschwörungsgeschichten sehr angetan«, sagt der ehemals bei Ubisoft beschäftige D’Astous.

Aus den Fehlern des Vorgängers will Eidos Montreal lernen und gleichzeitig alte Stärken beibehalten. So sollen moralische Entscheidungen und die daraus resultierenden Konsequenzen auch in Deus Ex 3 eine zentrale Rolle spielen.

Um ein »Debakel« (vgl. Deus-Ex-2-Macher Harvey Smith zu Blacksite) bei der Wiederbelebung einer altbekannten Serie zu vermeiden, sucht das gesamte Team von Eidos Montreal die Nähe zu den Fans. Im bereits aktiven Forum lesen alle Entwickler Spielerwünsche und beteiligen sich auch aktiv an den Diskussionen. Für Eidos Montreal ist das aber noch lange nicht der Gipfel der Kundennähe: Stephane D'Astous lädt diesen Samstag zum Tag der offenen Tür. Familienmitglieder, Fans und auch die Konkurrenz dürfen sich das Studio in der kanadischen Metropole ansehen und aus erster Hand miterleben wie das neu gegründete Team das Großprojekt anpackt. Doch auch für die Zukunft versprechen die Entwickler Transparenz. Nach Vereinbarung sollen das ganze Jahr über neugierige Spieler einen Blick in das Studio werfen dürfen.

Quelle: Gamestar.de


Also Leute, wenn ihr Ideen für das Spiel habt, dann rein mit euch ins forum ;)

PS: Dezember 2009 ist als Releasetermin angegeben, das würde perfekt aufgehen, denn Dezember 2000 kam DE raus und Dezember 2004 DE2 ;)
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Juni 2010, 19:16

neuer Trailer
ist ne längere Version des bereits bekannten Teasers
Forenberg.deVideoYouTube


Wow
Super
geiler Trailer
hoffentlich wird das Spiel dazu auch gut

Aber:
"Early 2011"???
hab gehofft es erscheint noch 2010
schade

Screenshots:
schaut teilweise wie Blade Runner aus... vor allem Bild 6 und 9... gefällt mir









Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dark Lion« (5. Juni 2010, 12:23)


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Juni 2010, 14:54

Gewaltig, man, ich freu mich! Was den Releasetermin angeht: SE hat in ihrem Fiscalbericht nichts über Deus Ex im kommenden FY gesagt, heißt wir müssen uns mit einem Release um März/April 11 begnügen.
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Mr. Krabs

2.Klässler

  • »Mr. Krabs« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Juni 2010, 19:31

Sieht aufjedenfall schon mal genial aus, da bekomm ich lust auf mehr. 8o Hoffe bloß das die es nicht verbocken und dem Namen schande machen, vobei der zweite ja auch schon recht mau war.
Ist schon bekannt auf welchen plattformen das Spiel rauskommt? (hoffe es kommt ne Pc version :thumbsup: )

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Juni 2010, 20:12

Ist schon bekannt auf welchen plattformen das Spiel rauskommt?

Plattformen sieht man am Ende des Trailers
PC, PS3 und Xbox 360

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Juni 2010, 13:30

Concept Arts sind interessant und diesmal lehnt sich das Game weit aus dem Fenster:





Kommt euch der Typ irgendwie bekannt vor? ;)
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Terry

Kamikaze

  • »Terry« ist männlich

Wohnort: Franken

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. August 2010, 12:28

Neuer Trailer mit InGameSzenen wurde bei der Gamescom vorgestellt :

Forenberg.deVideoYouTube


Ich freu mich schon auf das Game und .... irgendwie höre ich beim Soundtrack ähnlichkeit mit 300... ich muss mich mal schlauer machen obs da ne gewisse Gemeinsamkeit gibt.


Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. August 2010, 12:38

Man der Trailer rockt!

Was die Musik angeht: Für DE: HR ist der Composer Michael McCann, hat auch für EndWar und Splinter Cell Double Agent Musik gemacht, jedoch nicht für 300. Stilistisch auf jeden Fall Ähnlichkeiten. Das Game kommt doch schon Anfang 2011? Yeah, nächstes Jahr wird geil!

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich
  • »Squall Strife« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. September 2010, 16:02

TGS-Trailer. Man, irgendwie juckts mich immer mehr in den Fingern, das Game. First Day purchase, 100 pro.
Forenberg.deVideoYouTube
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Dezember 2010, 12:37

NEEEIIIIIIIIINNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deus Ex:Human Revolution wurde verschoben

sollte ursprünglich im ersten Quartal 2011 erscheinen

jetzt heißt es, es erscheint im kommenden Geschäftsjahr - läuft von April 2011 bis März 2012


der Grund laut SquareEnix:

Zitat

With weak sales performance of console game titles that have been newly released during the current fiscal year as well as harsh market feedback regarding a key title, the Group recognizes the reinforcement of development capability in our Digital Entertainment segment as our most critical managerial issue.

We therefore have decided to spend additional time to further polish our upcoming game, DEUS EX: HUMAN REVOLUTION, resulting in a shift in release timing from our prior plan of the current fiscal year to next fiscal year.


OK macht das Spiel bestimmt nicht schlechter (obwohl ich mir in der Beziehung nicht ganz sicher bin, wenn SE hier zuviel reinpfuscht)

aber bitte nicht im November 2011 erscheinen lassen, der ist schon zu voll mit guten Spielen

Dark Lion

SOLDAT 1.Klasse

  • »Dark Lion« ist männlich

Wohnort: Lauf

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. März 2011, 11:17

Mäh

PC-Version wird extern entwickelt

Deus Ex: Human Revolution - PC-Version von externem Entwickler

bedeutet jetzt natürlich nicht, dass die PC-Version schlechter wird als die Konsolen-Fassung

aber ich hab irgendwie gehofft, dass sich Eidos selber drum kümmert
Spiel wird dann wohl eher auf Konsole zugeschnitten sein

hab mir das Spiel für PC vorbestellt - überleg etz aber doch auch die Konsolen-Fassung umzusteigen
(Release: 26.August 2011)

Bookmark and Share
AT-Button 3