Sie sind nicht angemeldet.

[Shounen] Naruto

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offizielle Forum zu Creative und AT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 15. Juli 2007, 23:52

Es gibt zwei Behauptungen unter der Fangemeinde, wer der Leader der Akatsukis ist:
1. Uchiha Madara, was ich persönlich aber nicht vermute oder
2. Der glaub 2. oder 3. Kazekage, der einfach verschwunden ist, was mir persönlich schon eher zusprechen würde.

Übrigens ist das Bild 100 pro ein Fake, sonst müsst ich mich in den Narutofolgen und in den Mangas ordentlich verschaut haben, außerdem ist die Farbe seiner Augen nicht die eines normalen Sharingan, also zu 99% unmöglich.
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

ShadowFlame

unregistriert

62

Montag, 16. Juli 2007, 15:27

Der verschollene Kazekage ist es nicht, weil der von Sasori zu einer Marionette gemacht wurde.

Spoiler Spoiler

Die populärste Behauptung unter der Fangemeindeste ist eigentlich, dass der Leader in Wahrheit Arashi Kazama, der 4. Hokage und gleichzeitig Narutos Vater, ist und das mysteriöse weibliche Akatsuki-Mitglied, das bisher immer im Hintergrund blieb, die Frau von Arashi (also Narutos Mutter). Inhaltlich ergibt es zwar noch keinen Sinn, weil man die wahren Beweggründe noch nicht kennt, story-technisch dafür umso mehr. Es ist ja seltsam, dass in einem so charakter-intensiven Animanga noch nie von der Identität der Eltern Narutos die Rede war. Naruto hat zwar noch nie jemandem darauf angesprochen oder das Thema irgendwie erwähnt, aber er scheint sich sehr wohl mit der Sache zu beschäftigen. Als Naruto mit Jiraiya auf der Suche nach Tsunade ist, beobachtet er in der Stadt einen Jungen, der mit seinem Vater das Eis teilt. Naruto wirft den beiden einen sehr traurigen und sehnsüchtigen Blick nach.
Dieses Thema schleppt sich versteckt neben der Story seit jeher mit. Im Allgemeinen ist die Serie trotz purer action-geladener bunter Shonen-Manga-Stimmung unter der Oberfläche sehr düster, wie ich finde. Eine solche Enthüllung wäre also ein idealer Höhepunkt in Naruto.

ShadowFlame

unregistriert

63

Montag, 23. Juli 2007, 13:04

So, nach dem Release des neuen Manga-Kapitels wurden sämtliche Theorien gestürzt (endlich ^^):

Spoiler Spoiler

Man sieht den Leader und das weibliche Akatsuki-Mitglied endlich deutlich und unverschleiert. Der Leader sieht exakt aus wie Naruto, nur ein wenig älter und voll mit Piercings ^^
Allerdings ist er doch nicht der Über-Boss, da gibt es noch jemandem, der selbst über Akatsuki steht...

Squall Strife

Pulse-L'Cie

  • »Squall Strife« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 2. September 2007, 02:03

So, hab mir jetzt mal wieder die neuesten Folgen angesehen:
1. Das Opening sieht interessant aus, mal sehen was aus dem Film wird!
2. Ich habe endlich den Grund gefunden, wieso Kakashi einen Mundschutz trägt :ugly:

Ich denke, er ist dazu da, dass die Gegner nicht von seinen Lippen lesen können, was er zu seinen Teamkameraden sagt, anders kann ichs mir im Moment nicht vorstellen und es ist eine Behauptung, die auch technisch was hergibt im Gegensatz zur 100. Folge^^.
MfG Squall
Vienna Calling! TU VIENNA, Bachelor of Science

~ Man kann Kugeln nicht mit Idealen bekämpfen! ~

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 2. September 2007, 16:24

Die Theorie ergibt insofern wenig Sinn, da die meisten Ninjas ein extrem gutes Gehör haben.
Vielleicht hat er sich ja mal ein blödes Tattoo dort machen lassen ? :D

MfG Balki

Silver Squall

Labertasche

  • »Silver Squall« ist weiblich

Beruf: FF VI FF VII FF VIII FF IX FF X FF X -2

  • Nachricht senden

66

Montag, 3. September 2007, 00:00

der Oppening Song Fighteing Dremers war einfach super, schhade nur das es nur so kurz leif.

Ob wir je hinter das Geheimniss kommen warum Kakashi einen Mundschutz trägt?

Eine andere Interessante Frage ist auch

Spoiler Spoiler

Warum ist Sasuke nun zu Oru Shimaru übergelaufen, nur wegen der Rache an seienm Bruder oder steckt noch mehr dahinter

"Love is when you fall asleep in his arms and wake up in his dreams"

Dunno

2.Klässler

  • »Dunno« ist männlich

Wohnort: NRW - Hückelhoven

Beruf: Student an der RWTH Aachen

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 20. Februar 2008, 02:44

Ist doch ganz einfach: Er wollte stärker werden. Mehr nicht.

Übrigens, ist euch mal aufgefallen, dass jeder aus dem Team 7 einen Sanin als Lehrer bekommt?
Naruto - Jiraya
Sasuke - Ororchimaru
Sakura - Tsunade
Schon merkwürdig, oder? ^^

Ach ja, ich hab bisher alle 220 Naruto-Folgen gesehen sowie die ersten 47 Shippuuden-Folgen.
Finde die Shippuuden-Reihe bisher richtig gut.

Was mich beschäftigt, ist die Veränderung im Wesen von Sakura.

Spoiler Spoiler

Es scheint ziemlich offensichtlich zu sein, dass sie sich in Naruto verliebt hat. Jedenfalls reagiert sie wesentlich emotionaler auf ihn und das, was mit ihm so geschieht. Und sie wird sogar mehrmals auf ihre Gefühle für ihn angesprochen, jedoch wird es nie ganz ausgesprochen. Außerdem schützt sie ihn auch noch, weil sie ihn anlügt, nachdem sie von ihm (als er sich in die Miniausgabe des Kyubi verwandelt hat und sich danach an nichts erinnert) verletzt worden ist.

...schrie Hinagiku und schleuderte ihren Shinai in deine Richtung!

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 20. Februar 2008, 18:43

Ach ja, ich hab bisher alle 220 Naruto-Folgen gesehen sowie die ersten 47 Shippuuden-Folgen.
Finde die Shippuuden-Reihe bisher richtig gut.


Einerseits führt Shippuuden die Naruto Story weiter und es ist interessant, aber hier kommen nun die Gründe, warum ich mir die Story spoilern lasse, anstatt es mir selber anzusehen:

a) Diesmal sind keine nervigen Filler enthalten (~100 Stück in Staffel 1), dafür nerven einige Folgen mehr als die Filler selbst.
b) Zieht sich die Storyerzählung sowas von in die Länge, dass man mitunter drei Folgen verpassen kann und man nur 2 Sätze von nem Kumpel hören muss um wieder am selben Stand zu sein.
c) Anscheinend wollten sie unbedingt 52 Folgen hinkriegen und da sie es nicht packen, die Screentime zu füllen, wird die Story sinnlos gestreckt, indem man jeden Scheiß der in einer vorigen Folge (auch wenns sogar nur die vorherhige war) passiert ist, in 1zu1 Länge kopiert und als Flashback eingefügt, wieder und wieder und wieder und wieder ...
d) Auf dieselbe Weise werden selbst die an sich ziemlich spannenden Kämpfe gekillt. Endloses Gerede während kämpfen ist typisch Shounen, nichts neues und erträglich, wenn ein Kampf dann aber 5-xxx Folgen dauert, weil man dauernd redet und andauernd unbedingt noch Flashbacks eingefügt werden müssen, dann (zitat) "Nach mehreren Folgen kann der Kampf noch so gut animiert sein und noch so geile Effekte haben ... und mir ist scheiß egal wer gewinnt und wer stirbt, Hauptsacher er ist endlich fertig".

Das alles hat meine Laune auf Shippuuden gekillt, habe irgendwo zw 10 und zwanzig abgebrochen. Bei der ersten Staffel habe ich es ja fast bis zu den Fillern ausgehalten ...

mfG Balki

ShadowFlame

unregistriert

69

Mittwoch, 20. Februar 2008, 20:46

Besonders witzig sind die Flashbacks auf Szenen, die gerade mal 5 Minuten zurückliegen, damit man sie ja nicht vergisst ^^

Ne, also bis Episode 20 fand ich Shippuuden ziemlich genial, danach gings kontinuierlich bergab in der Kurve.

Nebenbei verfolge ich auch den Manga und muss sagen, dass die Story, wie sie nun aufgelöst wird generell etwas enttäuschend ist.
Plötzlich ist der Oberbösewicht nur noch ein Handlanger eines viel böseren Bösewichts und dieser ist in Wirklichkeit auch nur ein Diener und Helden und Gegner werden reihenweise abgeschlachtet, um die Dramatik zu halten...

Ne also, ich finde, dass es nach wie vor ein toller Manga ist und ich glaube auch dass Kishimoto das hinbekommt, aber er sollte wirklich aufpassen, dass die Story nicht über sich selbst stolpert.

Balki

God's loyal Bloodhound

  • »Balki« ist männlich

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:12

Naja das Syndrom des Heldenschlachtens ist wohl zurzeit Mode.

Um die Verkaufszahlen zu erhöhen werden einfach n paar wichtige Leute geschlachtet

Spoiler Spoiler

Afaik ist ja Jiraya tot


genauso wie sich DC Comics jetzt bei sinkenden Verkaufszahlen entschieden hat, Batman zu töten und jetzt eine SonderSerie rauszubringen ...

Den Manga hab ich aus Zeitgründen abgebrochen, war aber doch irgendwo interessanter als die Serie.

mfG Balki

Razgriz

Gaukler

  • »Razgriz« ist männlich

Wohnort: Blashyrk

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

71

Freitag, 22. Februar 2008, 00:02

Naruto finde ich nun, seit Shippuuden, auch genial ^^ Die Serie schaue ich mir nicht an, weil sie mir zu langsam vorangeht und dumm und blöde in die Länge gezogen wird. Die Kämpfe sind bei der Serie definitiv spektakulärer, aber so generell ist sie doch schlecht.

Spoiler Spoiler

Dass Jiraiya tot ist, finde ich gut. Nicht weil ich ihn nicht mochte, aber ihn nach dem Kampf gegen Pain am Leben zu lassen wäre langweilig. Ich finde auch, dass er seine Momente hatte. Ich bin nur ein bisschen enttäuscht von Madara und der Uchiha Clan. Ich war so überzeugt, dass er der erste Uchiha war und nicht der erste, der das Mangekyou Sharingan (zusammen mit seinen Bruder) erhielt. Würde och so spekuliert, dass sich ein Tengu mit jemanden aus dem Hyuga Clan gepaart hat, um das Sharingan zu erschaffen und alle Uchihas dämonischen Ursprungs sind -> Ist wohl nicht so. Hätte der Story viel mehr Tiefe verliehen, wenn dem aber so gewesen wäre.

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 26. März 2009, 16:13

Shippuuden ist ja jetzt schon was länger draussen, vorletzte Woche lief Folge 100.
Also in der qualität hat die Serie extrem nachgelassen. Ab und zu sind noch gute Folgen dabei.

Spoiler Spoiler

Der Kampf von Sakura und der Ältesten von Suna gegen Sasori.
Der Tod der Ältesten von Suna(Name vergessen >.<) war richtig traurig <.<
Die Folge mit Shikamaru nach Asumas Tod.

Die Zeichenqualität ist auch manchmal unheimlich schlecht. Ruckende Animation, Proportionsfehler etc
Auch wieder extreme Filleranteile und minimal Hauptstory und die Filler sind verdammt langweilig und vorhersehbar.
Mittlerweile macht es keinen Spaß mehr Naruto zu gucken.
Ich überleg schon auf den Manga zu wechseln, mal schauen bald sind die Filler wieder vorbei, ob es da wieder etwas bergauf geht.
Denke aber, die besten Zeiten der Serie sind vorbei.

itachi_uchia

Anwärter

  • »itachi_uchia« ist männlich

Wohnort: duisburg

Beruf: koch (zukünftig)

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 21:01

ich bin ja ein fetter naruto Fan aber... wenn ich die noch ein mal erwische wie die eine naruto folge versauen schieb ich denen die CD in ihren Piiiiiieeeeep. boah die machen mich aggro X( X( X( X( (die die die Folge Geschnitten oder was auch immer damit gemach haben!)

Noriyori

Hokuto no Ken!

  • »Noriyori« ist männlich

Wohnort: Würzburg

Beruf: Biostudent

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 1. April 2010, 19:31

Ich muss sagen Naruto hat wieder was an Qualität zugenommen, vor der Fillerstaffel war der Kampf von Sasuke gegen Killerbee einfach klasse animiert und auch sein Kampf gegen Itachi davor war nicht zu verachten. Sowie der große Kampf von Jiraiya selbst gegen Pain. Nach dem Fillerarc wurd es unheimlich emotional wegen

Spoiler Spoiler

Jiraiyas Tod
und auch das wurde gut in einer Doppelfolge eingefangen.
Beim Manga hab ich bis zum aktuellen Kapitel auchmal nachgelesen.

Spoiler Spoiler

Jetzt hat Kabuto also einige der stärksten Akatsuki Mitglieder durch Orochimarus Technik wieder ins "Leben" geholt, wie wohl Madara mit der Situation umgehen wird, für mich sah er das erste Mal relativ geschockt aus, das hatte er wohl nicht eingeplant.
Auch wenn Kabuto jetzt angeboten hat sein Verbündeter zu sein, da muss was faul sein.

Bookmark and Share
AT-Button 3